Archiv für 16. März 2011

Neue E-Reader bei Libri.de – Pocketbook Pro mit integriertem Reader-Shop

Der Online-Medienhändler Libri.de baut sein Engagement im E-Book-Markt weiter aus und stellt zur Leipziger Buchmesse Neuzugänge im E-Book-Reader-Sortiment vor. Alle Reader sind mit dem mobilen Leseservice eBookS ausgestattet und ermöglichen den mobilen Zugriff auf die größte Titelauswahl deutschsprachiger E-Book-Bestseller.

Zum Start der Leipziger Buchmesse präsentiert der Medienhändler Libri.de seinen Kunden nach dem 2010 eingeführten Acer LumiRead weitere aktuelle E-Book-Lesegeräte mit integriertem E-Reader-Shop: Die PocketBook Pro Reader 602, 603, 902 und 903.

Die Linux-basierten Pocketbook Pro Reader bieten vielfältige Einstellungsmöglichkeiten bei der Textanzeige. Sie unterstützen außer Epub und PDF mit und ohne Adobe-Kopierschutz eine Vielzahl an E-Book-Formaten. Über ein Widget-System kann der Nutzer außerdem die Startoberfläche des Gerätes personalisieren und neben der Leseliste beispielsweise Kalender oder kleine Spiele verwalten. Die Reader 603 und 903 sind UMTS-fähig

 » den gesamten Beitrag lesen