Howard Jacobson, Die Finkler-FrageDer Autor des vorliegenden, in England 2010 mit dem Booker-Preis ausgezeichneten Romans, Howard Jacobson, stammt aus einer jüdischen Familie und fühlt sich gewissen jüdischen Traditionen und der Geschichte der Juden verbunden. In Die Finkler-Frage taucht er tief hinein in das jüdische Leben in England, und erzählt eine Geschichte, die lustig und ernst zugleich, voller Tragikomik steckt.

» den gesamten Beitrag lesen