Mehr als ein Quäntchen Glück – die eBook.de Themenwoche

Warten auf Glück-ZitatFür die Einen ist es der würzige Geruch der nach einem kräftigen Sommergewitter in der Luft hängt, für die Anderen ein zufälliges Treffen auf der Straße mit alten Bekannten… Glück hat viele Gesichter und ein Patentrezept zum Glücklichsein gibt es nicht. Und doch ist das Thema „Glück“ gerade in der Literatur ein Dauerthema.

eBook.de hat daher in Zusammenarbeit mit dem Campus Verlag eine Auswahl der schönsten, unterhaltsamsten und inspirierendsten Bücher für Sie zusammengestellt, die Ihnen ganz unterschiedliche Zugänge zum Glück aufzeigen. Einig sind sich die Autoren und Autorinnen unserer Glücks-Auswahl jedoch darin: das persönliche Glück kann und sollte man selbst in die Hand nehmen und es ist nicht allein dem Zufall oder Schicksal überlassen!

Fangen Sie doch gleich damit an, Ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen und nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil:

Zu gewinnen gibt es am Ende dieser Woche jeweils drei handsignierte Exemplare der im Campus Verlag erschienenen Titel „Glückskinder“ von Hermann Scherer, „Und vergiss nicht, glücklich zu sein!“ von Christophe André sowie „Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn“ von Werner Tiki Küstenmacher. Darüber hinaus haben sechs glückliche Gewinner die Möglichkeit „Die Sache mit dem Glück“ von Matthew Quick oder „Das kleine große Glück“ von Lucy Dillon ihr Eigen zu nennen. An den kommenden fünf Tagen stellen wir Ihnen jeweils einen dieser Titel vor.

Das einzige was Sie dafür tun müssen, ist uns bis zum 11.02. zu verraten, was bedeutet denn Glück für Sie? Verfolgen Sie dafür das Gewinnspiel auf Facebook und nutzen Sie für Ihre Gewinnspiel-Antwort die Kommentar-Funktion der Beiträge in denen wir Ihr Wunschbuch vorstellen.

Unter allen Kommentaren vergeben wir an die „glücklichsten“ Gewinner unseren Lesestoff zum noch mehr Glücklichsein!

Das eBook.de-Team wünscht Ihnen – natürlich – viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.