Das eBook.de Jahr 2014

Liebe Leserinnen und Leser,
das Jahr 2014 neigt sich nun mit riesigen Schritten dem Ende zu. Zeit für uns, das Jahr bei eBook.de einmal Revue passieren zu lassen.

ebook-trifft-tolinoFür alle Mitarbeiter bei eBook.de war die Einführung der tolino Reader eines der größten Highlights des Jahres. Eine wirklich spannende Zeit liegt hinter und vor uns und wir hoffen, Sie freuen sich ebenso über die neue eReading-Lösung wie wir. Für alle Fragen zu Ihrem tolino haben wir besondere Hilfeseiten eingerichtet, so dass Sie bestens betreut werden können. Und wer generell einen Blick auf die tolino Produktfamilie werfen möchte, wird natürlich in unserem Shop fündig.

Geschenketipps XMAS 2014Auch ein Blick auf die Bestseller des Jahres hilft uns bei eBook.de immer, das Jahr noch einmal zu durchleben. Fast jeder hat dann doch seinen absoluten Favoriten für das Jahr gekürt, einige können sich aber auch nur schwer festlegen. Hier helfen uns unsere Kunden weiter: Die liebsten eBooks unserer Kunden decken sich sehr häufig mit den Lieblings-eBooks unserer Mitarbeiter! Neben den eBook-Bestsellern und Bücher-Bestsellern sehen Sie eine Auswahl der Lieblings-eBooks 2014 bei den Empfehlungen des eBook.de Teams.

 

Der große eBook.de Lesesommer - Teil II

Der große eBook.de Lesesommer – Teil II

Ein weiteres Highlight des Jahres war der große „eBook.de Lesesommer“. Wir waren überwältigt von den vielen Zusendungen unserer Kunden zu den zwei Sommer-Kampagnen. An der Aktion „Leichter Reisen“ nahmen über 15.000 Leser teil und konnten sich über 2.300 verschenkte eBooks freuen. Die „Schönsten Leseorte“ bescherten uns über 3.500 eingesandte Fotos toller Leseorte – wir waren gefühlte 1.000 mal herrlich neidisch auf wunderschöne Orte, die zum Lesen einladen! Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei allen Teilnehmern bedanken! Schauen Sie sich gerne noch einmal die schönen Leseorten an, die Galerie dazu finden Sie hier.

Im Oktober stand außerdem eine spannende Premiere für eBook.de ins Haus. Im Rahmen der „Langen Nacht des eBooks“, wurde von uns ein Workshop zum Thema „Mein eReader und ich“ veranstaltet, der alle Interessierten dazu einlud, mit den Experten von eBook.de einen ganzen Abend lang über die verschiedensten Fragen zum Thema eBooks, eReader und Co. zu sprechen. Eine tolle Veranstaltung, die es uns ermöglichte, „face-to-face“ einige Berührungsängste zum Thema eReading aufzuheben. Der kleine Nachbericht zu der Veranstaltung gibt Ihnen noch einmal einen guten Rückblick auf den Abend.

524Seit November gibt es zudem noch ein neues Paket in der eBook.de Krimi-Editions-Reihe. Passend zur dunklen Jahreszeit wurde die Krimi-Edition Skandinavien exklusiv bei eBook.de veröffentlicht. Kunden können mit der hauseigenen eBook.de Edition auf eine Reise quer durch die Krimi-Länder Nordeuropas gehen. Mit dabei sind Bestseller-Ermittler wie Henning Mankells Kurt Wallander aus Schweden, Kommissarin Lund aus Dänemark und der beliebte Ermittler Arto Ratamo aus Finnland. Mit unserer Krimi-Edition setzen wir ganz auf den Kult der skandinavischen Krimis, die weltweit große Erfolge erzielen und tausende Leser begeistern. Das Gesamtgenre Kriminal- und Spannungsliteratur zählt laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung nach wie vor zu einem der beliebtesten eBook-Genres. Neugierig geworden? Die Pakete können hier bestellt werden.

eBook.de WeihnachtsbäckereiZum Schluss des Jahres konnten wir pünktlich zum Start der liebsten Backzeit die eBook.de Weihnachtsbäckerei veröffentlichen – das jedoch nur durch die tolle Hilfe unserer backbegeisterten Kunden! Aus allen Einsendungen der Lieblingsbackrezepte konnten wir eine Auswahl treffen und ein tolles eBook erstellen, das allen Interessierten kostenlos zur Verfügung gestellt wurde! Auch hier noch einmal ein herzliches Dankeschön für so viele tolle Rezepte und die vielen Downloads. Es freut uns sehr, dass die Idee gut angekommen ist. Das duftet schon nach einer Wiederholung…

Mit diesem kleinen Jahresrückblick wünschen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, nun alles Gute für das neue Jahr 2015! Kommen Sie gut herein. Wir sind gespannt, welche Neuigkeiten und Aktionen es diesmal für uns bereithält! Wir hoffen, Sie begleiten uns.
Ihr eBook.de Team

Weihnachtsgeschenke – Tipps der eBook.de Mitarbeiter

In acht Tagen ist Weihnachten! Der Weihnachtsgeschenke-Marathon geht auf die Zielgerade… Falls Ihnen noch die letzten Ideen fehlen, können Ihnen die Tipps des eBook.de Teams sicherlich weiterhelfen.

Pünktlich zum Fest haben die eBook.de Mitarbeiter ihre liebsten eBooks und Bücher zusammengestellt, die sich bestens zum Verschenken eignen. Ob romantischer Liebesroman oder spannender Thriller – für jeden Geschmack ist etwas dabei:

 

Geschenketipps XMAS 2014

Damit Bücher pünktlich zu Weihnachten ankommen, sollten Sie diese bis spätestens Freitag, den 19. Dezember 2014 bestellen. Zur Weihnachtszeit verpacken wir Ihre bestellten Bücher gratis als Weihnachtsgeschenk. Mehr dazu hier.
eBooks können Sie natürlich bis kurz vor der Bescherung bestellen. 🙂

Viel Spaß beim Stöbern und verschenken
Ihr eBook.de Team

Die eBook.de Geschenktipps zu Weihnachten

Weihnachten_Glocken_85x77_bWie jedes Jahr steht sie so plötzlich vor der Tür – die Weihnachtszeit. Und damit auch die alljährliche Frage “Was soll ich nur schenken…???” Da kommen die Geschenktipps in der eBook.de Weihnachtswelt gerade richtig…

Der SohnGeschenke für Krimi-Fans
Bei diesen Geschenktipps ist Hochspannung unter dem Weihnachtsbaum garantiert!
Z.B. der gerade erst erschienene Roman “Der Sohn” vom Bestsellerautor Jo Nesbø oder auch “Der Seidenspinner” geschrieben von der Harry Potter Autorin J.K. Rowling unter dem Pseudonym Robert Galbraith.

WintergrillenKochen & Genießen
Wenn Sie noch ein Geschenk suchen für Liebhaber des guten Essens, werden Sie sicherlich in dieser Kategorie fündig. Wie wäre es zum Beispiel mit Weber’s Wintergrillen? Denn grillen kann man auch in der kalten Jahreszeit…

Für Jugendliche
Natürlich finden Sie in der eBook.de Weihnachtswelt auch Tipps, wie Sie den Nachwuchslesern zum Fest eine Freude machen. So kommen beliebte Jugendbuch-Reihen wie “Tribute von Panem” oder “House of Night” sicherlich gut an.

Am Anfang war der LärmFür Sachbuch-Fans
Hier finden Sie das perfekte Geschenk für diejenigen unter Ihren Lieben, die gerne Lebensgeschichten, Debatten und aktuelle Themen lesen. Besonder Musikfans werden sich sicherlich über “Die Toten Hosen – Am Anfang war der Lärm.” von Philipp Oehmke freuen. In dem frisch erschienenen eBook/Buch wird die Bandgeschichte der erfolgreichsten Deutschen Rockband aus Düsseldorf erzählt.

Für Roman-Fans
Ein Roman ist im Zweifel immer die richtige Wahl für ein Weihnachtsgeschenk. Entdecken Sie unsere Geschenktipps für alle, die große Geschichten und gute Schmöker lieben, z.B. den Bestseller “Weit weg und ganz nah” von Jojo Moyes .

PettersonFür Kinder
Geschenke für kleine Leseratten finden Sie auch in der eBook.de Weihnachtswelt. Wie wäre es z.B. mit “Petterson & Findus” oder dem Mädchen-Klassiker “Hanni und Nanni” ?

Kalender 2015
Ein stets beliebtes Weihnachtsgeschenk ist ein Kalender – Literaturkalender, Panoramakalender, Familienplaner und vieles mehr…

tolino vision 2tolino
Natürlich sind auch die tolino Geräte – tolino shine, tolino vision 2 oder das tolino tab 8′ – ein super Weihnachtsgeschenk. Unsere tolino Pakete inkl. eBooks finden Sie hier.

Viel Spaß beim Stöbern und viel Erfolg beim Weihnachtsshopping.
Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht Ihr eBook.de Team.

 

PS:  Unser Weihnachtsgeschenk an Sie: Die Geschenkverpackung von Kalendern und Büchern ist zur Weihnachtszeit gratis! mehr Infos finden Sie hier.

Interview mit Frank Schätzing zu seinem neuen Roman „Breaking News“

SchätzingAutorenfoto-72-copyrightSeit heute ist der neue Roman vom Erfolgsautor Frank Schätzing erhältlich – “Breaking News” ist Thriller, Politdrama und Familiensaga in Einem. Spannung ist also garantiert!
Einen Blick hinter die Kulissen sowie einige interessante Aspekte zur Entstehungsgeschichte des neuen Romans verrät Frank Schätzing im folgenden Interview:

Fünf Jahre sind seit dem Erscheinen Ihres Bestsellers »Limit« vergangen. Wie viele davon haben Sie mit Recherche zugebracht?
Ein Jahr reine Recherche. Gefühlte drei Zentner Fachbücher gelesen, etliche Interviews geführt, durch Israel und Westbank gereist, dann anderthalb Jahre geschrieben. Dabei ständig weiter recherchiert, bis zur letzten Seite. Der Nahe Osten verzeiht keine Wissenslücken, und man muss sagen, gegen die Gemengelage dort war die Recherche zum „Schwarm“ der reinste VHS-Kurs. Weiterlesen

Interview mit Elisabeth Elo zu ihrem Debutroman „Die Frau, die nie fror“

die frau die nie frorPirio Kasparov ist „die Frau, die nie fror“ – die Protagonistin des Debutromans von Elisabeth Elo, der morgen erscheint.
Während ihr Freund Ned bei einem Schiffsunglück ums Leben kommt, überlebt Pirio. Wer hat den Frachter auf Kollisionskurs mit ihrem Hummerfangschiff gebracht? War es wirklich ein tragischer Unfall? Auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen begibt sich Pirio auf eine abenteuerliche Reise von Sibirien über Nordkanada bis in die Baffin Bay in Alaska.

Hintergründe zu der mitreißenden Geschichte rund um die starke und faszinierende Heldin Pirio verrät Elisabeth Elo hier im Interview…

Gibt es eine Geschichte hinter Ihrem Roman?
Als Leserin habe ich mir lange ein Buch gewünscht: eine kluge Abenteuergeschichte, gut geschrieben, mit ganz unterschiedlichen Settings, die von einer eigenwilligen Hauptfigur getragen wird. Eines Tages habe ich angefangen, dieses Buch selbst zu schreiben. Und meine Heldin, Pirio, war hartnäckig. Sie ist nicht die Art Hauptfigur, die man einfach so ins Regal legen und vergessen kann.

Was mögen Sie besonders an Pirio Kasparov?
Ihre Qualitäten als Heldin. Zu jeder Zeit und überall auf der Welt waren das immer dieselben: Mut, Hartnäckigkeit, praktische Intelligenz, Integrität, Scharfsinn, Ehrlichkeit, echtes Mitgefühl. Wir alle haben die Möglichkeit, so zu sein, doch es gelingt uns nicht immer. Wir haben Schwächen. Und ich mag Pirio übrigens wegen ihrer Schwächen genauso gern wie wegen ihrer Stärken.

Haben Sie eine besondere Beziehung zum Meer?
Den größten Teil meiner Kindheit bin ich hinter drei älteren Geschwistern hergelaufen, die fanatische Segler waren. Viele meiner schönsten, aber auch viele meiner haarsträubendsten Kindheitserinnerungen sind mit Booten verbunden.

Wie sind Sie auf diese Geschichte gekommen?
Ein Freund von mir, ein Hummerfischer, starb ganz plötzlich, er war gerade mal Anfang dreißig und hinterließ zwei kleine Zwillingstöchter, ein tragischer Tod also (wenn auch ganz anders als das, was Ned im Buch passiert). Ich habe mit Mitte zwanzig beide Eltern verloren, deshalb musste ich oft an die Mädchen denken und hätte ihnen gerne geholfen, die Lücke zu schließen, die niemand schließen kann. Diese Ereignisse spiegeln sich in Pirios Verhältnis zu ihrem Patensohn Noah und in ihrem Ringen mit dem frühen Tod ihrer Mutter und dem bevorstehenden Tod ihres Vaters wider.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?
Ich war gerade zwei Wochen in Yakutsk, einer Stadt mit ungefähr 200.000 Einwohnern in der autonomen Republik Sacha im Nordosten Sibiriens (Russland). Von dort aus bin ich in einen kleinen Ort namens Cherkeh gereist, jenseits des Flusses Lena, eine Fünfstundenfahrt über holprige, wenig befahrene Straßen. Die Menschen in Sibirien waren sehr freundlich und haben mir einen kleinen Einblick in ihr Leben gewährt. Mein nächster Roman wird dort spielen – und in Boston natürlich. Seien Sie gespannt!

Das Interview mit Elisabeth Elo wurde uns vom Ullstein Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

“Die Frau, die nie fror” von Elisabeth Elo ist bei eBook.de als eBook, Buch und Hörbuch bereits jetzt vorbestellbar.