Hamburger aufgepasst: “Electric Night”-Lesung in der Hafencity

electricnightsLesefans aus Hamburg und Umgebung dürfen jetzt Freudensprünge machen: Am 02. Dezember lesen die edelwilden Autoren Markus Heitz und Candy Bukowski gratis (!) im Club 20457 in der Hafencity und werden euch atemlos und “elektrisiert” zurücklassen! Los geht die “Electric Night Vol.1” um 19:30 – Ja richtig gesehen, auf Vol.1 folgt Vol.2 und so weiter. Die Lesung am kommenden Mittwoch ist also nur der Auftakt für eine neue spannungsgeladene Lesereihe!

Das solltet ihr euch wirklich nicht entgehen lassen, denn die beiden AutorInnen kommen aus dem neuen Digitalverlag Edel  & Electric, der für spannungsreiche, außergewöhnliche – einfach sehr gute – Literatur steht.  Weiterlesen

Interview mit Candy Bukowski

DBukowski_Suizid_Coveras Startprogramm des Digitalverlags edel & electric hält immer noch neue Literarische Kracher für uns bereit. So wie “Der beste Suizid ist immer noch sich tot zu leben” von Candy Bukowskis. “Man muss erst einige Male sterben um wirklich leben zu können”, schrieb einst Charles Bukowski. Seine Namensvetterin Candy findet dafür mehr Worte und keines zu viel – in dreißig Erzählungen berichtet sie von den schönsten und schlimmsten Nichtigkeiten des Lebens, der Liebe, dem Sterben, von alkoholgetränkten Nächten voller Träume, die wir in der Realität nicht auszusprechen wagen. Wie stark ist Dein Mut? Wie weit reichen Deine Träume? Wie viel Lieben und Sterben hältst Du aus? 
Weiterlesen