Spannende Leseempfehlungen im Mai

Man könnte sich doch wirklich an eine 4-Tage Arbeitswoche gewöhnen…Denn da bleibt Lesreratten wie uns noch mehr Zeit zum Lesen!

Krimi-Neuheiten

Und die könnten wir momentan auch schon wieder dringend gebrauchen! Im Mai sind nämlich eine paar wirklich spannende Neuerscheinungen herausgekommen, von denen wir drei der Vielversprechendsten vorstellen möchten. Dazu gehören Paula Polanski und Håkan Nesser, Don Winslow und Donna Leon.

Weiterlesen

Donna Leon – Unsere Autorin des Monats

Donna_LeonIhre Venedig-Krimis mit Commissario Brunetti machten Donna Leon weltberühmt. Seit 1992 erscheint jedes Jahr ein neuer Fall mit dem sympathischen Ermittler aus Venedig, wo die Autorin selbst seit 1981 wohnt und arbeitet.

Die gebürtige Amerikanerin verließ mit 23 Jahren New Jersey, um in Perugia und Siena weiterzustudieren. Seit 1965 lebt sie ständig im Ausland, sie arbeitete als Reiseleiterin in Rom, als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien.

In Deutschland gehören Donna Leons Romane um Commissario Brunetti seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Krimis überhaupt. Jetzt ist mit „Tierische Profite“ Brunettis neuster Fall erschienen.

 

Tierische Profite

Der 21. Fall für Commissario Brunetti: Eine Leiche mit Stichwunden und einem teuren Herrenschuh am Fuß, die niemand in Venedig vermisst. Eine schwierige Aufgabe für den Commissario, der zudem der einzige zu sein scheint, dem der Mann irgendwie bekannt vorkommt.
Seine Suche führt ihn bis in die Schlachthöfe der Stadt, in denen im wahrsten Sinne des Wortes unsaubere Geschäfte vonstattengehen…

„Tierische Profite“ ist erhältlich als eBookgebundenes Buch und als Hörbuch CD.