Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Wer kennt das nicht, die Vorhaben, im neuen Jahr nun wirklich einmal häufiger zum Sport zu gehen, sich gesünder zu ernähren, abzunehmen oder endlich mit dem Rauchen aufzuhören?
Im Januar klappt es meistens auch ganz passabel, die guten Vorsätze einzuhalten. Aber spätestens ab März werden die Fitnessstudios wieder leerer und es kommt doch wieder eine Tiefkühlpizza statt dem Salat auf den Teller…

Damit es in diesem Jahr wirklich klappt, dass Sie Ihre guten Vorsätze für 2014 umsetzen, haben wir für Sie die besten Ratgeber zusammengestellt:

achtsam essen achtsam lebenZum Beispiel „Achtsam essen – achtsam leben – Der buddhistische Weg zum gesunden Gewicht“. Darin erklären der Meditationslehrer Thich Nhat Hanh und die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Lilian Cheung wie zeitlose Prinzipien der buddhistischen Lehre mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen kombiniert werden können, um einen gesünderen Lebensstil zu erzielen.
Dieser Ratgeber ist als eBook und als gebundenes Buch erhältlich.

shredOder der neue Diät-Bestseller des Starautors  Ian K. Smith: „SHRED – Die Erfolgsdiät ohne Hungern – 6 Wochen, 2 Kleidergrößen, 1 Sensation“. Zusätzlich zum sechswöchigen Diätplan liefert Smith Rezepte für leckere Snacks, Smoothies, Protein-Shakes sowie Suppen und Eintöpfe.
Dieser Bestseller aus den USA ist als eBook und als Buch erhältlich.

keine zeit und trotzdem fitAllen, die immer zu viel zu tun haben, um es zum Sport zu schaffen, kann der Ratgeber von Gert und  Marlén von Kunhardt empfohlen werden: „Keine Zeit und trotzdem fit – Minutentraining für Vielbeschäftigte“. Hier finden Sie viele Tipps zu kleinen, aber effektiven Übungen, die Sie im Alltag integrieren können.
Dieser Ratgeber ist als eBook und als gebundenes Buch erhältlich.

Mens health muskelbuchMänner, die sich vorgenommen haben, 2014 ihre Oberkörpermuskeln zu stärken, finden viele sportliche Anregungen und Power-Workouts in „Das Men’s Health starke Arme- & Schultern-Buch“ von Oliver Bertram.
Dieses Buch ist als eBook und als gebundenes Buch erhältlich.

Weitere Bücher rund um die Themen Abnehmen, Entspannung, Erfolg im Job, Fitness & Sport, Glück & Zufriedenheit, Liebe & Partnerschaft, Nichtraucher werden und Yoga finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Vorsätze für 2014!
Ihr eBook.de Team

Dr. Pierre Dukan – Unser Autor des Monats

Mit der Dukan-Diät hat Dr. Pierre Dukan eine der erfolgreichsten Abnehm-Methoden der letzten Jahre entwickelt. Zahlreiche Hollywood-Stars wie Jennifer Lopez und Nicole Kidman schwören auf sein Konzept einer proteinreichen und fettarmen Ernährung. Nach dem großen Erfolg in Frankreich trat die Dukan-Diät auch in Deutschland den Siegeszug an. Weltweit sind inzwischen über 11 Millionen Exemplare der Star-Diät verkauft worden.

Im folgenden Interview, das uns vom Gräfe und Unzer Verlag zur Verfügung gestellt wurde, verrät er seine besten Abnehmtipps.

Als Allgemeinarzt haben Sie täglich mit den unterschiedlichsten Beschwerden zu kämpfen. Was hat Sie dazu veranlasst, eine Diät zu entwickeln?

Dr. Pierre Dukan: Meine erste Begegnung mit einem Übergewichtigen liegt schon sehr lange zurück. Damals praktizierte ich als frischgebackener Hausarzt im Pariser Viertel Montparnasse. Einer meiner Patienten, ein sehr dicker, stets gut aufgelegter Verleger, der an starkem Asthma litt, erklärte mir eines Tages, er müsse abnehmen. Sein folgender Satz sollte mein ganzes weiteres Berufsleben verändern: „Schlagen Sie mir irgendeine Diät vor, egal welche! Verbieten Sie mir, was Sie wollen! Alles! Aber bitte nicht Fleisch! Ich liebe Fleisch.“

Zur Entwicklung meines vierstufigen Diätplans habe ich schließlich zwanzig Jahre gebraucht. Doch die Mühen haben sich gelohnt. Mit der Dukan-Diät kann jeder, der sich wünscht, in Zukunft ein leichteres Leben zu führen, seine überschüssigen Pfunde dauerhaft loswerden.

Stars wie Kate Middleton, Penélope Cruz, Jennifer Lopez oder Nicole Kidman sind mit der Dukan-Diät ihre unerwünschten Fettpölsterchen ein für alle mal los geworden. Was ist das Geheimnis des weltweiten Erfolgs der Dukan-Diät?

Ich denke, dass mein Diätplan allen hilft, die immer wieder vergeblich versucht haben abzunehmen und mit Recht von einer Diät erwarten, dass sie zu dauerhafter Schlankheit führt – schließlich werden ihnen dafür einige Anstrengungen ab- verlangt. Jeder hat ein Recht darauf, sich in seinem Körper wohlzufühlen und in Einklang mit ihm zu leben. Das Buch Die Dukan Diät soll dabei helfen.

Wie genau funktioniert die Dukan-Diät? Auf welche Lebensmittel muss ich verzichten, was darf ich essen und wie lange dauern die einzelnen Diätstufen?

Meine Diät basiert auf vier aufeinander aufbauenden Phasen: In der Angriffsphase werden nur eiweißlastige Nahrungsmittel wie Eier, Fisch und Fleisch verzehrt. Der Körper verliert so schnell an Kilos – ohne, dass Muskeln abgebaut werden. Die Aufbauphase erlaubt wieder Kohlenhydrate in Form von Gemüse. In der Stabilisierungsphase soll das erreichte Zielgewicht gehalten werden: Jetzt kehren Nudeln und Brot zurück – zwei Mahlzeiten pro Woche sind zum Schlemmen da. Danach beginnt die Erhaltungssphase: In Maßen ist alles wieder erlaubt. Nur ein Protein-Tag pro Woche verhindert, dass der Jo-Jo-Effekt auftritt. So ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung gut durchzuhalten.

Viele Diäten scheitern am sogenannten Jo-Jo-Effekt. Wie schaffe ich es, mein erreichtes Wunschgewicht dauerhaft zu halten?

Wie schon erwähnt sind für die dauerhafte Gewichtsregulierung zwei Phasen von zentraler Bedeutung: Die Stabilisierungs- und die Erhaltungsphase.  Die Länge der Stabilisierungsphase hängt von der Höhe des zuvor verlorenen Gewichts ab und soll dem Abnehmwilligen helfen, sich ein gesundes Essverhalten anzueignen. Um das am Ende dieser Phase hart erkämpfte Idealgewicht ein Leben lang zu bewahren, muss man in der Erhaltungsphase einmal in der Woche einen strikten Diättag einhalten. Dafür darf man aber auch den Rest der Woche essen, was man will!

Gibt es Einschränkungen? Für wen ist die Dukan-Diät nicht geeignet?

Wenn Sie mit der Dukan-Diät mehr als sieben Kilo abnehmen wollen, sollten Sie zunächst Ihren Arzt fragen, ob aus medizinischer Sicht keine Einwände bestehen. Bei Diabetes, Niereninsuffizienz oder einem zu hohen Cholesterinspiegel ist meine Diät leider nicht zu empfehlen. Ansonsten können alle Abnehmwilligen mit der Dukan-Diät in ein leichteres Leben starten.

Als Berufstätiger hat man oft nicht jeden Tag die Zeit und Muße, Sport zu treiben. Kann ich mein Gewicht auch dauerhaft reduzieren, ohne täglich ins Fitness-Studio zu gehen?

Neben der eigentlichen Diät sind Bewegung und körperliche Betätigung Ihre zweite, unersetzliche Waffe im Kampf gegen Ihr Übergewicht. Nutzen Sie sie! Ich verlange nicht, dass Sie jeden Tag Stunden im Fitness-Studio verbringen, ich möchte lediglich erreichen, dass Sie Bewegung und körperlicher Tätigkeit den gleichen Stellenwert beim Abnehmen zumessen wie der eigentlichen Diät. Deshalb empfehle ich: Treppensteigen statt Aufzug!

Durch unseren stressigen Alltag bleibt oft keine Zeit für kreative Ideen am Herd. Beinhaltet die Dukan-Diät auch Rezepte, die sich schnell und einfach zubereiten lassen?

Die besten Rezepte habe ich aufgeschrieben, um Abnehmwilligen, die nicht so viel Zeit oder nicht so viele Ideen haben, meine Diät noch schmackhafter zu machen. Von Rinderfiletspießen über Auberginenlasagne mit Tofu bis hin zu Schokocreme ist garantiert für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

 

Pierre Dukan bei eBook.de

Die Dukan Diät

Abnehmen ohne lästiges Kalorienzählen und ohne Jojo-Effekt: In seinem millionenfach verkauften Bestseller „Die Dukan Diät“ stellt Dr. Pierre Dukan sein medizinisch fundiertes und gleichzeitig ausgeklügeltes Abnehmprogramm vor. Die Methode basiert auf einem einzigartigen 4-Phasen-System mit einer Ernährung, die viel Proteine, aber wenig Fett und Kohlenhydrate enthält

Erhältlich als eBook und als Buch.

 

 

Das Dukan Diät Kochbuch

Ob Fisch, Fleisch, Eier oder süße Nachspeisen: Das Kochbuch zur Erfolgsdiät bietet 200 leckere und einfach nachzukochende Rezepte für jeden Geschmack. Die Rezepte sind dabei praktisch nach der Angriffs- und Aufbauphase eingeteilt. 50 Rezepte davon sind eigens von Dr. Dukan für den deutschen und österreichischen Gaumen entwickelt worden – ab jetzt heißt es: Adieu Heißhunger, Bonjour Traumfigur!

Das „Dukan Diät Kochbuch“ mit 200 tollen Rezepten gibt es als eBook und als Buch.

 

 

Die Dukan Diät. 100 Lebensmittel, 100 neue Rezepte

Abnehmen ohne Hungergefühl – auch das geht mit der Dukan-Diät ganz einfach! Denn bei der Dukan-Methode gibt es 100 Lebensmittel, die man unbegrenzt essen darf. Im dritten Diät-Bestseller von Pierre Dukan werden diese Lebensmittel vorgestellt und erklärt, warum sie sich so gut zum Abnehmen eignen.

„100 Lebensmittel, 100 neue Rezepte“ ist als eBook oder gebundenes Buch erhältlich.

Gute Vorsätze: Alles für einen guten Start ins neue Jahr

Mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören, weniger Alkohol trinken, eine gesündere Ernährung, mehr Zeit für Familie und Freunde und weniger Stress in Beruf und Alltag – für viele beginnt das neue Jahr mit jeder Menge guter Vorsätze. Doch an der Umsetzung hapert es dann oft, und schon bald werden alle löblichen Vorhaben über Bord geworfen und alte Verhaltensmuster bahnen sich ihren Weg.

Damit das nicht passiert, raten Experten dazu, bei der Wahl der guten Vorsätze für das neue Jahr folgendes zu beachten:

– Formulieren Sie Ihre Ziele möglichst konkret. Statt „Ich will fitter werden“ nehmen Sie sich zum Beispiel vor, von nun an die Treppen statt des Fahrstuhls zu benutzen und einmal in der Woche zum Schwimmen zu gehen.
– Setzen Sie sich messbare Ziele. So können Sie leichter die erzielten Etappenerfolge ausmachen. Das motiviert weiterzumachen.
– Setzen Sie sich realistische Ziele. Wer sich mit zu hohen Zielen überfordert oder zu viel auf einmal will, wird nur selten Erfolg haben.
– Wählen Sie Vorsätze, die Sie für sich selbst und nicht nur für jemand anderen verwirklichen wollen.
– Malen Sie sich den Erfolg bildlich aus. Das kräftigt den Entschluss und erzeugt positive Gefühle.
– Entwickeln Sie Strategien gegen Hindernisse und Rückschläge. Misserfolge gehören dazu. Es kommt darauf an, wie sie mit ihnen umgehen.
– Belohnen Sie sich für kleine Erfolge.
– Erzählen Sie Ihrem Partner, Freunden oder Verwandten von Ihren Vorhaben. Das verpflichtet stärker und führt dazu, dass an den einmal gefassten Plänen eher festgehalten wird.

Dr. Pierre Dukan, Die Dukan DiätBücher mit den nötigen Informationen und nützlichen Tipps für das erfolgreiche Umsetzen einiger beliebter guter Vorsätze finden Sie darüber hinaus in unserem Special zum Aktiver & gesünder leben. Wer endlich ein paar Kilo abnehmen möchte, findet in der Dukan Diät zum Beispiel ein ausgeklügeltes 4 Phasen-Programm zur Ernährungsumstellung, mit dem mehr als fünf Millionen Franzosen und zahlreiche Prominente wie Jennifer Lopez, Penélope Cruz, Kate Middelton oder Nicole Kidman dauerhaft ihr Gewicht reduziert haben. Und wie man dem lästigen Heißhunger auf Schokolade, Pizza oder Currywurst entgegenwirken kann, zeigt Ernährungswissenschaftlerin Marion Grillparzer in ihrem neuen Buch Hey Heißhunger, ab jetzt bin ich der Boss. Neben wissenschaftlichen Erkenntnissen stellt sie dabei erprobte Tipps und Tricks vor, die helfen, die ungeliebten Gelüste in den Griff zu kriegen, hinter denen sich meist echte Bedürfnisse – körperliche und emotionale – verbergen.

Beto Perez, ZumbaFür sportliche Fitness mit Spaß sorgt währenddessen der neue Tanz-Trend Zumba, der von dem gebürtigen Kolumbianer Beto Perez entwickelt wurde. Zu lateinamerikanisch inspirierter Musik werden Tanzbewegungen aus Salsa, Merengue und anderen lateinamerikanischen Tänzen mit ausgewogenen Anteilen aus Aerobic, Kraft- und Intervalltraining kombiniert. Wer gezielt bestimmte Muskelgruppen trainieren will, findet darüber hinaus im Praxisguide Muskeltraining gegliedert nach Muskelgruppen über 200 sich ergänzende Übungen von Personal Trainer Thierry Bredel.

Für angehende Nichtraucher interessant: In seinem Raucherbuch entschlüsselt Ruediger Dahlke die seelischen Muster des Rauchens und hilft dem Leser, sich von seinen unbewussten gesundheitsschädlichen Gewohnheiten zu verabschieden.

Mark Williams, Danny Penman, Meditaion im AlltagWer innere Ausgeglichenheit und Entspannung sucht, findet in Meditation im Alltag viele hilfreiche Tipps und Strategien, um in nur zwanzig Minuten täglich effektiv zu entspannen und wieder zu sich selbst zu finden. Das Programm enthält Kurzmeditationen, Übungen zur Körperwahrnehmung und Anregungen, eingeschliffene Gewohnheiten zu durchbrechen und lässt sich zudem bestens in den Alltag integrieren. In der breiten Auswahl an Büchern zum Thema Yoga finden sich außerdem viele informative Leitfäden und Praxisbücher für die einzelnen Formen des Yoga.

Barbara L. Fredrickson, Die Macht der guten GefühleTipps für ein glückliches Leben durch Die Macht der glücklichen Gefühle hat schließlich Barbara L. Fredrickson zusammengestellt. Dreimal mehr positive Emotionen als negative: Das ist die Formel, die Sie immun macht gegen Krisen und Rückschläge. Denn gute Gefühle machen uns stärker, gesünder, kreativer – wenn sie im richtigen Verhältnis zu negativen Emotionen stehen. Und dass es manchmal leichter ist, seine Ziele zu erreichen, wenn man exakt das Gegenteil von dem tut, was man eigentlich tun müsste, zeigt Christian Ankowitsch in seinem Buch Mach’s falsch, und du machst es richtig. Anhand von lebensnahen Beobachtungen, überraschenden Beispielen und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen stellt er die Kunst der paradoxen Lebensführung vor und präsentiert so einen unterhaltsamen und ausschlussreichen Lebenshilfe-Ratgeber.

Veranstaltungstipp: Denis Scheck und Eva Gritzmann: SIE & ER im Literaturhaus Hamburg

Denis Scheck, Eva Gritzmann: Sie & Er Haben Sie sich schon jemals gefragt, ob es genetisch bedingt ist, dass Frauen im Restaurant gerne Fisch bestellen und Männer hingegen eher ein blutiges Steak? Oder warum Ihre männlichen Kollegen in der Mittagspause gerne Jagd auf Currywurst und Schnitzel machen, während die weibliche Belegschaft meist nach Gemüse und Salat greift?

Literaturkritiker Denis Scheck und Ärztin Eva Gritzmann unternehmen in ihrem Buch SIE & ER. Der kleine Unterschied beim Essen und Trinken eine ebenso unterhaltsame wie fundierte Kulturreise zum Thema „Essen und schmecken Frauen und Männer wirklich unterschiedlich?“.

Die Tour culinaire fängt in der Bibel und der Vorzeit an und hört bei Fertiggerichten und Molekularküche wieder auf und kredenzt das Ganze mit literarischen Geschmackserfahrungen. Überprüft werden dabei zum einen Statistiken, aber auch Klischees zum Thema Geschlechterdifferenz beim Essen und Trinken und dazu passend kommen auch Experten in Interviews zu Wort. Zu den Interviewpartnern gehören Ernährungswissenschaftler und Hirnforscher ebenso wie Köche, darunter Vincent Klink, Johanna Maier, Jamie Oliver und Ferran Adrià, oder die Expertin in Geschlechterfragen Alice Schwarzer. Dabei heraus kam ein vergnügliches Lesebuch über unser Essverhalten, das angereichert durch Geschmackstests den Leserinnen und Lesern auch Beispiele für die praktische Überprüfung der Thesen bietet.

Ein Abend der besonderen Art dürfte demnach die Lesung der beiden Autoren im Hamburger Literaturhaus werden, die diesen Sonntag, 8. Mai, um 20 Uhr stattfindet. Dort werden die beiden nicht nur das Beste aus ihrem Buch vortragen, sondern das Café im Literaturhaus wird auch ein Drei-Gänge-Menü dazu servieren, das allen Vorurteilen der Geschlechterdifferenz gerecht wird. An der Abendkasse müssen sich die Gäste entscheiden, ob sie das „männliche“ oder das „weibliche“ Menü wählen möchten. Also, nicht entegehen lassen und am besten natürlich vorher das Buch lesen! Mehr Infos und Karten für die Lesung gibt es hier:
Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Telefon 040-22 70 20 11.

Neben diesem Termin gibt es die Möglichkeit die beiden Autoren auch auf dem Tübinger Bücherfest am Sonntag, 29. Mai, zu erleben.

Hier finden Sie eine Kostprobe zum Reinlesen.

Viele tolle aktuelle und appetitanregende Kochbücher finden Sie in unserem Kochbuch-Special.