Gewinnspiel zu “Antonio, ihm schmeckt’s nicht”

antonioimwunderland-poster_10391771-square-08_minimalKönnt ihr Euch noch an das Schwiegersohn – Schwiegervater Drama “Maria, ihm schmeckt’s nicht” erinnern? Diesen brüllend-komischen Film mit Christian Ulmen in der Hauptrolle, der seine italienische Verlobte zu Ihrer Familie nach Italien begleitet (und wo deutsche Spießigkeit und italienisches Temperament aufeinander prallen)? Ja?

Dann gibt es jetzt gleich zwei tolle Nachrichten – Am 18.08. kommt die Fortsetzung “Antonio, ihm schmeckt’s nicht” in die Kinos – und zum Kinostart der Sommerkomödie könnt ihr hier was ganz Feines gewinnen: Der Hauptpreis bringt eine/n glücklichen von Euch auf eine Reise nach New York! Weiterlesen

Gewinnspiel zum Filmstart von Jojo Moyes “Ein ganzes halbes Jahr” am 23. Juni

Jojo-Moyes-Coverfoto-mit-CtaMit “Ein ganzes halbes Jahr” hat die internationale Bestsellerautorin Jojo Moyes ihren ersten großen Erfolg feiern können – weltweit ließ sie mit der tragisch-romantischen Story über Will und Luisa die Frauenherzen höher schlagen und die Tränen fließen.

In dem Roman bewirbt sich die junge Luisa als neue Pflegerin eines sterbenskranken Mannes – Will. Und dann passiert das, was eine richtig gute Liebesgeschichte eben ausmacht: Die beiden verlieben sich ungeachtet der Tatsache, dass Will nur noch wenige Monate zu leben hat…. Weiterlesen

Gewinnspiel zum Kinostart von „Fifty Shades of Grey“

Cover-Fifty-Shades-of-GreyDas Warten hat endlich ein Ende! Am Donnerstag läuft DAS Filmereignis des Jahres in den deutschen Kinos an: Der erste Teil der „Fifty Shades of Grey“-Trilogie. Das löst sicher nicht nur bei den weiblichen Mitarbeitern des eBook.de-Teams Kreischalarm aus.

Wir sind gespannt ohne Ende, wie Regisseur Sam Taylor-Johnson das Erotik- und Liebesdrama um die Literatur-Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) und den aufstrebenden Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan) inszeniert hat. Wenn sich der Film tatsächlich stark am Buch orientiert, müsste es hier einige sehr heiße Liebesszenen unter Einsatz von Fesseln und Peitsche zu sehen geben…

 

Die Story: Ana ist 21 und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt sie den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Denn Christian hat etwas in ihr berührt, das sich seitdem nicht mehr verdrängen lässt. Und als Christian einige Zeit später wieder vor ihr steht, kann sie nicht anders, als ihren Gefühlen nachzugeben und sich mit ihm in seiner Wohnung zu treffen. Von da an ist nichts mehr wie zuvor. Denn Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht

Wer die Trilogie „Fifty Shades of Grey“, die weltweit Millionen von Frauen den Atem geraubt hat, noch nicht kennt, hat jetzt die Gelegenheit eines von fünf eBooks des ersten Teils von “Fifty Shades of Grey”, wahlweise auf Deutsch oder Englisch, zu gewinnen. Der Teil „Geheimes Verlangen“ eignet sich natürlich auch hervorragend, um einen Vergleich des Buches und des Filmes zu ziehen. Obendrauf erhalten Sie noch ein von E.L. James signiertes originales Filmplakat in DinA3-Größe.

Schicken Sie uns dafür einfach eine Mail mit dem Betreff: „Fifty Shades of Grey“ bis zum 19.02.15 an gewinnspiel@ebook.de. Bitte vergessen Sie nicht, uns auch Ihre Adresse mitzuteilen und ob Sie das eBook auf Deutsch oder Englisch lesen möchten.

Viel Spaß & viel Glück wünscht Ihnen das eBook.de Team

Zum Filmstart von “FÜNF FREUNDE 4” eines von drei Filmpaketen gewinnen!

Filmplakat Fünf Freunde 4

© 2015 SAMFILM GMBH / CONSTANTIN FILM PRODUKTION GMBH © 2015 HODDER AND STOUGHTON LTD

Wo die “Fünf Freunde” sind, da lassen Abenteuer nie lange auf sich warten. Hochspannung, Humor und eine tolle Freundschafts-Geschichte. Im vierten Film geht es um ein sagenumwobenes Pharaonengrab inmitten der Wüste Ägyptens, einen geldgierigen Geheimbund und rätselhafte Mumien – die “Fünf Freunde” erleben in der mystischen Welt der Pyramiden ein neues, turbulentes Abenteuer.

„Pyramiden, Mumien und Pharaonen üben eine große Faszination aus und da fanden wir es spannend, eine Geschichte mit den Fünf Freunden in dieser Umgebung zu erzählen“, verrät Regisseur Mike Marzuk, der auch beim vierten Teil der Reihe die Fäden zusammenhält. Und Produzent Andreas Ulmke-Smeaton ergänzt: „Wir haben uns überlegt: Was gibt es für Welten, mit denen sich Kinder wahnsinnig gerne beschäftigen? Beim Mythos des alten Ägypten mit allem, was dazugehört, wird sofort die Phantasie angeregt. Jeder hat dazu Bilder im Kopf.“

Vorlage für “FÜNF FREUNDE 4” bildet erneut die beliebte Jugendbuchreihe “Fünf Freunde” von Enid Blyton. Die erfolgreichen ersten drei Teile versammelten jeweils über eine Million Zuschauer vor der Leinwand und wurden auf diversen internationalen Filmfestivals prämiert.

Buchcover Fünf Freunde 4

© 2015 SAMFILM GMBH / CONSTANTIN FILM PRODUKTION GMBH © 2015 HODDER AND STOUGHTON LTD

Pünktlich zum Kinostart von “FÜNF FREUNDE 4” am 29. Januar haben wir daher tolle Gewinne für Sie parat: Drei glückliche Gewinner können sich über je ein Filmpaket mit zwei Freikarten, einem originalen Filmplakat sowie dem Buch zum Film freuen! 

Beantworten Sie dafür einfach bitte per Mail bis zum 01. Februar folgende Gewinnspielfrage: 

Welches Schmuckstück soll Bernhard, der Vater von Julian, Anne und Dick, gestohlen haben?

Ein kleiner Tipp von uns: Vielleicht entdecken Sie die Antwort ja im Trailer zu “FÜNF FREUNDE 4”!

Schreiben Sie uns die richtige Antwort per Email mit dem Betreff “Fünf Freunde 4” an gewinnspiel@ebook.de. Bitte geben Sie unbedingt auch Ihre Postadresse mit an!

Weitere Informationen zum Film und zu den “Fünf Freunden” erhalten Sie auf der Webseite der „Fünf Freunde“. Das eBook zum Film sowie weitere Produkte der “Fünf Freunde” -Reihe erhalten Sie natürlich auch in unserem Shop.

© 2015 SAMFILM GMBH / CONSTANTIN FILM PRODUKTION GMBH © 2015 HODDER AND STOUGHTON LTD

© 2015 SAMFILM GMBH / CONSTANTIN FILM PRODUKTION GMBH © 2015 HODDER AND STOUGHTON LTD

GLÜCK – Verfilmung einer Kurzgeschichte von Ferdinand von Schirach

GLÜCK gehört zu einer von zahlreichen Erzählungen aus dem schriftstellerischen Debüt „VERBRECHEN“ des Anwalts Ferdinand von Schirach. Eine der Hauptpersonen dieser Geschichte ist der Strafverteidiger Noah Lyden, der sich selbst als Spezialist für die Suche nach Glück und den Moment, wo das Glück uns verlässt, bezeichnet. Er trifft auf Irina und Kalle, die mit allen Mitteln versuchen, ihr gerade gefundenes Glück zu verteidigen.

Irina verließ das Glück recht früh, und zwar als sie ihre Heimat verlassen musste. Der Krieg überrollte ihr Land, Soldaten drangen in ihr Haus ein, töteten ihre Familie und vergewaltigten sie. Traumatisiert flüchtete sie nach Berlin und arbeitete von da an als Prostituierte. Dort trifft sie den obdachlosen Kalle. Beide verlieben sich und beginnen, ein gemeinsames Leben aufzubauen. Sie scheinen ihr Glück wiedergefunden zu haben.

Bis eines Tages jedoch ein Freier in der gemeinsamen Wohnung tot zusammenbricht. In Panik flüchtet Irina. Der nach Hause kommende Kalle entdeckt die Leiche und beschließt, für sein Glück mit Irina zu kämpfen.

Diese spannende Geschichte wurde von Doris Dörrie nun verfilmt und hat seine Kinopremiere am 23. Februar 2012. In den Hauptrollen sind Matthias Brandt als Noah Leyden, Alba Rohrwacher als Irina und Vinzenz Kiefer als Kalle zu sehen. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage zum Film: glueck-film.de.

Verlosungsaktion zum Filmstart am 23. Februar 2012

Anlässlich des Kinostarts am 23.Februar 2012 verlosen wir 5 Filmpakete bestehend aus einem Hörspiel zum Film aus dem Hörverlag und einem Filmplakat. Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen Sie uns lediglich bis zum 24. Februar eine eMail schicken in der Sie uns schreiben, was für Sie Glück ist und wann Sie Ihr Glück gefunden haben.

Bitte senden Sie Ihre eMail an: blog@libri.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.