Rezension zu Mark Hills Thriller „Ich vergebe nicht“

Mit dem Thriller „Ich vergebe nicht“ hat Mark Hill seinen ersten Debütroman geliefert – mit großem Erfolg! Sein Hobby hat er stets der Kriminalliteratur gewidmet und seine Leidenschaft gilt den Antihelden, die aus dem richtigen Grund das Falsche tun oder umgekehrt. Wir haben für euch den hochspannenden Thriller gelesen und sagen euch unsere Meinung dazu. Viel Spaß! Weiterlesen

Im Gespräch mit dem Autor Mark Hill

cover-mark-hillDer Thriller-Autor Mark Hill ist selbst Zeit seines Lebens ein riesiger Fan von Kriminalromanen, in denen besonders Antihelden die Hauptrolle spielen. Klar also, dass die Thematik seines Debütromans unbedingt von diesem Genre handeln muss, denn er ist ein begnadeter Profi. Auch die Recherchearbeiten zu seinem Roman nimmt er unfassbar ernst, er lässt die Fakten und Notizen von zwei hochrangigen Polizisten überprüfen. Wir können also davon ausgehen, dass der Wahrheitsgehalt seines Thrillers enorm hoch ist.

Lest hier im Interview, was Mark Hill zu seinem unfassbar spannenden Thriller inspiriert hat.

Weiterlesen