Interview mit Frauke Scheunemann zu “Ziemlich unverhofft”


Coverfoto Ziemlich unverhofftHeute ist der neue Roman von Frauke Scheunemann erschienen und dies kommt nicht “Ziemlich unverhofft“.
 Denn schon der Start ihrer Familienkomödie um Rechtsanwältin Nikola Petersen war “Ziemlich unverbesserlich“. So war eine Fortsetzung vorprogrammiert. Die Autorin wurde 1969 in Düsseldorf geboren und ist promovierte Juristin. Sie absolvierte ein Volontariat beim NDR und arbeitete anschließend als Journalistin und Pressesprecherin. Seit 2002 ist sie freie Autorin. Ihre Romane um den kleinen Dackel Herkules waren monatelang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Frauke Scheunemann ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern und dem kleinen Hund Elmo in Hamburg. Weiterlesen