eBook.de beteiligt sich an neuem internationalen EPUB 3-Konsortium von „Readium.org“

Hamburg, 26. März 2013. Deutschlands Spezialist für digitales Lesen, eBook.de, ist Gründungsmitglied eines neuen internationalen Open-Source-Konsortiums „Readium.org“ zur Weiterentwicklung des offenen E-Book-Dateiformates EPUB. Ziel des Zusammenschlusses ist es, den heute allgemein gültigen, insbesondere für Texte geeigneten EPUB 2-Standard in Richtung eines modernen EPUB 3-Standards für animierte Inhalte auszubauen und Marktteilnehmern dafür offene Softwaremodule zur Verfügung zu stellen.

Readium ProjektBasierend auf dem Open-Source-Projekt „Readium.org“ wurde am 26. März 2013 ein Konsortium internationaler Organisationen und Unternehmen gegründet, um die professionelle Weiterentwicklung des EPUB 2-Standards sicherzustellen. eBook.de beteiligt sich an dem Projekt mit dem Namen „Readium Foundation“, das neben dem Ausbau des Dateiformats das Ziel verfolgt, eine Referenzsoftware („rendering engine“) zu entwickeln und als Standardsoftware interessierten Anwendern anzubieten. Weiterlesen