Spannung pur: Die besten Krimi & Thriller-Neuheiten!

Für alle, die lieber spannende eBooks lesen, haben wir uns einmal durch die vielen Neuerscheinungen gewühlt und die in unseren Augen besten herausgepickt. Uns bleibt also nur zu sagen: Schaltet Euren eReader an, macht euch bereit für exzellente Spannung und begebt Euch auf Ermittlung mit den spannendsten Krimi- & Thriller-Neuheiten!  Weiterlesen

„Vertrauen und Betrug sind das Zentrum psychischer Spannung“: Im Gespräch mit JP Delaney

„Vertrauen und Betrug sind das Zentrum psychischer Spannung“, das sei der Grund, weshalb Psychothriller derzeit so verschlungen werden, ist sich JP Delaney sicher. Es geht einfach darum herauszufinden, ob wir dem Schriftsteller die Geschichte abkaufen und wie viel wahres tatsächlich in diesen Stories steckt. In JP Delaneys Thriller „The Girl Before“ geht es insbesondere um eine Frau, die ziemlich durchschnittlich ist – so, dass sich jede Leserin mit ihr identifizieren kann. Genau dieses psychologische Muster der Identifikation lässt einem einen kalten Schauer über den Rücken jagen – und der Slogan „Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot“, welchen der Autor für seinen Thriller verwendet, trifft genau diesen Punkt. Im Gespräch nennt er uns die Details, die hinter der Geschichte stecken.

Weiterlesen

Im Gespräch mit Marcus Hünnebeck!

Jetzt mal ehrlich: Ist einem polizeilichen Bürohengst am Schreibtisch schon einmal ein ungeheures Abenteuer widerfahren? – In der Realität nicht wirklich, in vielen Kriminalromanen aber schon. Marcus Hünnebeck jedoch gestaltete seine Romane eher realistisch und kreierte einen Leibwächter namens Stefan Trapp, der nie wirklich weiß, ob die Person, die es zu schützen gilt, lautere Absichten hat oder nicht. Hünnebecks besonders harte“Leibwächter“-Thriller „Im Auge des Mörders“ (Band 1) und „Abschaum“ (Band 2) sind nun auch als eBook erschienen. Im ersten Teil geht es um einen Serientäter, der jungen Frauen auflauert, in ihre Wohnungen einbricht, sie vergewaltigt und nach einiger Zeit wieder aufsucht, um sie zu töten, egal wie gut sie von der Polizei bewacht werden. Die Journalistin Eva Haller wirft der Polizei in ihrem Blog vor, die Frauen nicht ausreichend beschützt zu haben. Sie wendet sich an den Leibwächter Stefan Trapp, den sie während ihrer Recherchen kennengelernt hat. Im zweiten Teil erhält Trapp den Auftrag, den Medienhelden Christoph Engelhart zu schützen. Dieser saß nämlich zur Zeit des Überfalls in einem Café, eben genau in diesem. Engelhart gelang es einen der Täter zu überwältigen und somit die Geiseln zu befreien. Jedoch geriet er als gefeierter Held, der in allen Nachrichten auftauchte, in das Visier der Hintermänner. Zwei wunderbar spannende Fälle rund um Stefan Trapp.

Weiterlesen

Horror-Neuerscheinungen im Frühjahr 2017!

Mal wieder Lust auf Horror? Wir haben hier die interessantesten Frühjahrsneuerscheinungen für euch zusammengefasst. Endzeit-Horror-Thriller sind in diesem Frühjahr vollkommen angesagt! Ob mit Zombies, durch Menschen oder anderen Epidemien verursacht – die dystopische Welt scheint jeder in ihrer Einfachheit zu lieben. Hast du den Survival-Instinkt? Das Thema „Endzeit“ ist aber natürlich noch nicht alles: Ganz besonders spannend sind die Themen über Kannibalismus, Geisterbschwörung und Nekromantie. Weiterlesen

Zwei Fragen an Katarzyna Bonda zu „Das Mädchen aus dem Norden“

Nach einem Aufenthalt im Ausland kehrt die Profilerin Sasza Załuska zurück in ihre Heimatstadt Danzig. Sie hat beruflich und privat viel durchgemacht. Eine verdeckte Ermittlung endete in einer Katastrophe. Verbrennungen und das Trauma einer Geiselnahme blieben zurück. Nun soll Schluss sein mit Verbrechen und unstetem Leben. Sasza erhofft sich ein ruhiges Dasein an der Seite ihrer kleinen Tochter. Doch kaum in Danzig angekommen, erhält sie einen lukrativen Auftrag: Der Inhaber eines Musikclubs bittet sie, die Hintergründe von wiederholten Erpressungen und Morddrohungen aufzudecken. Für die Ermittlerin eine vermeintlich einfache Aufgabe. Kurz darauf gibt es einen Anschlag auf den Club, bei dem ein Mensch stirbt. Sasza Załuska beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Eine Entscheidung, die sie bald bereut.

 

Weiterlesen