eBook.de führt neuen Sony Reader Special Edition PRS-T3S mit Tiefpreisgarantie ein

Hamburg, 1. Oktober 2013. Ab sofort ist bei eBook.de der Sony Reader Special Edition PRS-T3S für nur 99 Euro mit Tiefpreisgarantie vorbestellbar. Der Sony Reader Special Edition von eBook.de besticht durch sein edles Design und ist erhältlich in den Farben Schwarz, Weiß und Rot. Das Gerät lässt sich leicht aufrüsten – mit einer am Reader fixierbaren, edlen Klapp-Hülle inklusive integriertem Licht. Das Lesegerät mit Klapp-Hülle und Licht kostet insgesamt 139 Euro. WLAN und Touchscreen machen das Einkaufen im vorinstallierten eBook.de Shop kinderleicht. Kunden können ab sofort den Reader unter www.eBook.de/sony vorbestellen.

eBook.de verschenkt im Paket mit dem Lesegerät einen Gratistitel, den sich die Kunden im Aktionssortiment aussuchen dürfen. Der eBook.de Shop mit mehr als 860.000 elektronischen Buchtiteln erscheint nach der Anmeldung praktischerweise direkt auf der Startseite des PRS-T3S. So gelangen die Leser mit nur einem Klick direkt dorthin. Dank WLAN und Touchscreen können sie E-Books schnell und einfach bei eBook.de suchen, kaufen und herunterladen. In der eBook.de Cloud sind diese sicher und jederzeit abrufbar gespeichert.

Der aufgeräumte, kundenfreundliche Shop von Deutschlands E-Book-Spezialist eBook.de macht das Einkaufen besonders leicht. Das bestätigt auch die Testsiegerauszeichnung des Fachmagazins Computerbild (22/2012, Note 2,61). Außerdem ging eBook.de neben einem anderen Unternehmen als Testsieger aus dem aktuellen E-Book-Portale Test der Stiftung Warentest hervor (test 10/2013).

Der Sony Reader Special Edition (PRS-T3S) im Detail

Der PRS-T3S bietet ein ganz besonders natürliches und augenschonendes Leseerlebnis. Auf seinem hochauflösenden E-Ink Pearl Display (1024 x 758 Pixel) sind die Texte einer Buchseite zum Verwechseln ähnlich. Darüber hinaus können Leser die Schriftgröße ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.

Zudem ist der Reader ausgestattet mit der neuentwickelten Page-Refresh-Technologie, die ein noch schnelleres Umblättern ermöglicht und vier Stunden lang ohne schwarze „Zwischenseiten“ auskommt.

Eine weitere Neuheit ist die Schnell-Ladefunktion: Wer viel lesen möchte aber nur wenig Zeit zum Aufladen hat, kann den PRS-T3S über das Netzteil in nur drei Minuten fit machen für das Lesen eines ganzen Romans (rund 600 Seiten). Voll aufgeladen können Vielleser mit dem Gerät zwei Monate lang regelmäßig schmökern. Und das überall, denn der mit nur 160 Gramm leichteste 6 Zoll E-Book Reader passt in jede Handtasche.

Praktische Zusatzfunktionen

Beim Lesen auf dem PRS-T3S können handschriftliche Notizen angelegt und wichtige Passagen unterstrichen werden. Die Software Evernote speichert auf Wunsch alle Notizen und Markierungen zur späteren Verwendung in der Cloud.

Außerdem ermöglicht das integrierte WLAN beispielsweise, Autoren zu googeln oder Zitate auf Facebook zu posten.

Der Reader hat insgesamt 15 Nachschlagewerke vorinstalliert, die bei der Lektüre hilfreich sein können: fünf einsprachige Lexika, wie beispielsweise der „Duden – Wissensnetz deutsche Sprache“, sowie zehn Wörterbücher für Übersetzungen aus dem und ins Englische, darunter Deutsch, Französisch, Spanisch, Niederländisch und Italienisch.

Gratis E-Books vorinstalliert

Auf dem PRS-T3S sind drei E-Books vorinstalliert: der historische Kriminalroman „Der Peststurm“ von Bernhard Wucherer, der Familienroman „Eine Frau sein ist kein Sport“ von Christine Nöstlinger und der spannende Krimi „Blaues Gift“ von Eva Almstädt. Wer noch mehr Inspiration fürs Lesen möchte, kann beispielsweise die Bestseller auf eBook.de durchstöbern. Insgesamt haben Nutzer der Special Edition von Sony eine riesige Auswahl an Lesestoff, da der Reader die offenen Formate epub, pdf und txt unterstützt.

Pressekontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Presseteam:
presse@ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.