Eva Almstädt – unsere Autorin des Monats im Speed-Interview

Eva Almstädt: eBooks, Bücher und mehr bei eBook.deEva Almstädt, 1965 in Hamburg geboren und dort auch aufgewachsen, absolvierte eine Ausbildung in den Fernsehproduktionsanstalten der Studio Hamburg GmbH und studierte Innenarchitektur in Hannover. Seit 2001 ist sie freie Autorin. 2002 schrieb sie ihren ersten Kriminalroman Kalter Grund, der zum Auftakt einer Serie um die Kriminalkommissarin Pia Korittki aus Lübeck wurde. Eva Almstädt lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Schleswig-Holstein, wo auch die meisten ihrer Krimis angesiedelt sind.

Pia Korittkis vierzehnter Fall: Ostseeangst

Während einer Kajaktour finden Jugendliche in der Asche eines Ostseeangst als eBookLagerfeuers eine menschliche Hand. Die Lübecker Mordkommission ermittelt. In der folgenden Nacht verschwindet die Gruppenleiterin aus der Jugendherberge spurlos. Bei der Suche wird in einem nahe gelegenen Stall ein abgetrennter Unterarm gefunden, doch er gehört nicht zu der verbrannten Hand. Dann bergen Taucher in einem See weitere Leichenteile, und die ganze Tragweite des Verbrechens wird sichtbar …

Der neue Thriller kann bei eBook.de als eBook, Taschenbuch und als Hörbuch CD erworben werden.

Leichen im Keller? Die Herkunft ihres Nachnamens? Eva Almstädt im Speed-Interview:

Vielen Dank an Bastei Lübbe für die Bereitstellung des Videos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.