Novitäten-Highlights bei dotbooks

Der dotbooks Verlag präsentiert ein paar ganz besondere, bunt gemischte Highlights: Humoristische Romane, Liebesromane, Fantasy, Krimi und historisch angehauchte Geschichten. Lesenswert sind sie allemal! Eine Oma kann bemitleidet werden, weil ihre Familie sie aus der Villa wirft und in ein Altersheim stecken will, weil sie nur auf Omas Geld aus sind. Jedoch braucht es nicht lange bis das Gefühl der Mitleid zu einem Schmunzeln wird, denn Oma kann auch anders! – und trifft auf die Punkerin Jule. Ehe sich die beiden versehen, werden sie unerwarteter Weise zu dem kuriosesten Ermittlerduo weit und breit! In “Ein Halleluja für die Liebe” werden die Heiligen losgelassen, mit viel Witz wird eine gefühlvolle Liebeskomödie um die Figur der Schutzheiligen des Dörfchens Tettirossi geschrieben. Normalerweise werden ihr die sehnsüchtigen Herzenswünsche der Dorfbewohner bei einem Ehrenfest anvertraut, doch dann schläft die Santa Rosalia einfach ein… So geht das Durcheinander erst richtig los, denn sie verwechselt einen Mann im Dorf mit dem kleinen Sohn einer alleinerziehenden Mutter, dabei sollte der Pfeil Amors doch den attraktiven Piero treffen. Welch perfektes Chaos!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.