Unser Gedicht des Monats Juli

Auch wenn der Juli bisher vielerorts gar nicht so viel mit einem Sommer, wie man ihn sich wünscht, zu tun hat und mit reichlich Regen bedacht ist, zieht es auch in diesem Jahr viele Durstige in die Biergärten dieser Welt. Zu Ehren dieser Hartgesottenen ist unser Gedicht des Monats „Antwort eines trunknen Dichters“ von Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781).

Antwort eines trunknen Dichters

Ein trunkner Dichter leerte
Sein Glas auf jeden Zug;
Ihn Warnte sein Gefährte:
“Hör’ auf! du hast genug.”

Bereit vom Stuhl zu sinken,
Sprach der: “Du bist nicht klug;
Zu viel kann man wohl trinken,
Doch nie trinkt man genug.”

Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)