Rebecca Gablé – unsere Autorin des Monats im Interview

Ihr erster Kriminalroman Jagdfieber bescherte Rebecca Gablé 1996 eine Nominierung für den Friedrich-Glauser-Preis. Ihr zweites Buch – diesmal aus dem Genre des historischen Romans – mit dem Titel Das Lächeln der Fortuna bedeutete den literarischen Durchbruch. Für Die Hüter der Rose erhielt sie 2006 zudem den Sir Walter Scott-Preis.

Die deutsche Bestsellerautorin wurde am 25. September 1964 am Niederrhein geboren und machte nach der Schule zunächst eine Lehre als Bankkauffrau. Nachdem sie vier Jahre in diesem Beruf gearbeitet hatte, beschloss sie, in Düsseldorf Deutsche und Englische Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Mediävistik zu studieren. Seit ihren ersten Erfolgen veröffentlicht Rebecca Gablé etwa alle zwei Jahre einen neuen Mittelalterroman, von denen alle zu Bestsellern geworden sind. Heute lebt sie mit ihrem Mann in der Nähe von Mönchengladbach.

Entdecken Sie bei eBook.de alle Bestseller von Rebecca Gablé als eBooks, portofreie Bücher oder Hörbücher oder Hörbuch Downloads. Weiterlesen

Rita Falk – unsere Autorin des Monats

Sie ist eine der erfolgreichsten Krimi-Autorinnen Deutschlands: Rita Falk. Nicht nur Leserinnen und Leser aus Bayern lieben ihre witzige Provinzkrimi-Reihe um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer, der in Niederkaltenkirchen und München dem Verbrechen nachgeht und dabei mit allerlei bayerischen Eigenarten konfrontiert wird.

Ihre eigene Kindheit liefert Rita Falk reichlich Stoff für ihre Romane: Sie wurde 1964 im Passionsspielort Oberammergau geboren und wuchs bei der Großmutter auf. Und auch als Erwachsene ist sie dem geliebten Oberbayern treu geblieben. Heute lebt Rita Falk in München, ist mit einem Polizisten verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

Jetzt gibt es den 10. Fall für Eberhofer: Guglhupfgeschwader.

Weiterlesen

Klaus-Peter Wolf – unser Autor des Monats

Seine Ostfrieslandkrimis um Kommissarin Ann Kathrin Klaasen haben Klaus-Peter Wolf zu einem der erfolgreichsten Krimi-Autoren Deutschlands gemacht.

Klaus-Peter Wolf wurde 1954 in Gelsenkirchen geboren und lebt nun im ostfriesischen Norden, im gleichen Stadtviertel wie seine Ermittlerin Ann Kathrin Klaasen. Und es gibt weitere Parallelen zum Leben seiner Krimi-Heldin: Wie Klaasen ist Wolf nach vielen Jahren im Ruhrpott, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahlostfriese geworden.

Daneben schreibt Klaus-Peter Wolf erfolgreich Drehbücher für Film und Fernsehen, u.a. für den Tatort und Polizeiruf 110. Für sein Werk hat der Autor zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Seine Bücher wurden in über 24 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als 10 Millionen Mal verkauft.

Weiterlesen

Martin Krist – unser Autor des Monats im Kurzinterview

Martin Krist, geboren 1971, lebt als Schriftsteller in Berlin. Er arbeitete viele Jahre als leitender Redakteur bei verschiedenen Zeitschriften. Seit 1997 ist er als Schriftsteller tätig.
Nach mehr als 30 Sachbüchern, darunter die Biografie über die Hamburger Kiez-Ikone Tattoo-Theo, die Punk-Diva Nina Hagen, den Rap-Rüpel Sido, die Grunge-Ikone Kurt Cobain und den gewaltlosen Rebell Mahatma Gandhi, schreibt er seit 2005 Krimis und Thriller.

Spätestens mit seinen Henry Frei-Thrillern Böses Kind und Stille Schwester wurde Martin Krist vielen eBook.de-Kunden bekannt.

Weiterlesen

Falling Fast – Bianca Iosivoni im Interview

Liebe Bianca, am 27. Mai erscheint dein neuer Roman FALLING FAST im LYX Verlag, im Juli geht es auch schon weiter mit Teil zwei der Reihe FLYING HIGH. Was hat dich zu der Geschichte inspiriert?

Ich hatte eine Protagonistin wie Hailee schon lange im Kopf, allerdings nur vage und ohne einen konkreten Plot. Dann kam ein sehr langer Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2017, nach dem ich nicht sofort einschlafen konnte und noch etwas Musik gehört habe. Mit Brave von Sara Bareilles und Shout Out to My Ex von Little Mix kam dann plötzlich Hailee in mein Leben getanzt. Und von da an ging alles ziemlich schnell. Die beiden Songs sind übrigens auch auf der Playlist von FALLING FAST, die im Buch zu finden ist.

Weiterlesen