John Grisham – unser Autor des Monats mit persönlichen Worten

Seine hochspannenden, zumeist im amerikanischen Juristenmilieu angesiedelten Thriller stürmen regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten: John Grisham,  geboren 1955 in Jonesboro / Arkansas, ist der unbestrittene Meister des Justizthrillers. Schließlich weiß er, wovon er schreibt, arbeitete er nach seinem Jura-Studium an der Mississippi State University doch selbst einige Jahr als Anwalt und Strafverteidiger, bevor er sich Anfang der Neunziger Jahre ganz dem Schreiben widmete. Der wahre Fall einer vergewaltigten Minderjährigen animierte ihn zu seinem ersten Thriller Die Jury (1986), der zunächst nur in einer kleinen Auflage erschien. Doch bereits mit seinem zweiten Roman Die Firma avancierte John Grisham endgültig zum Bestsellerautor. Sechs Romane wurden bisher verfilmt.

Wir stellen euch das neue Buch vor und haben ein Video mit Kurzinterview für euch sowie einen Brief von Grisham an die Leser! Weiterlesen

Tina Frennstedt – unsere Autorin des Monats

Tina Frennstedt arbeitet als Kriminalreporterin beim schwedischen Fernsehen und ist Expertin für Kriminalfälle, die nie aufgeklärt wurden. Ihre Reportagen über schwedische Kriminalfälle sind preisgekrönt.

Damit bilden sie den realitätsnahen Hintergrund für ihre hochspannende Thriller-Reihe um die Ermittlerin Tess Hjalmarsson, Expertin für COLD CASES.

Entdecken Sie bei eBook.de alle Bestseller von Tina Frennstedt als eBooks, Bücher und Hörbücher. Weiterlesen

Niklas Natt och Dag – unser Autor des Monats

Niklas Natt och Dag, geboren 1979, arbeitet als freier Journalist in Stockholm. Der Spiegel-Bestsellerautor entstammt der ältesten Adelsfamilie Schwedens. Nicht zuletzt deshalb hat er eine besondere Verbindung zur schwedischen Geschichte. Sein historischer Kriminalroman »1793« wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Schwedischen Krimipreis für das beste Spannungsdebüt. Wenn er nicht schreibt oder liest, spielt er Gitarre, Mandoline, Geige oder die japanische Bambuslängsflöte Shakuhachi. Weiterlesen

Lucinda Riley – unsere Autorin des Monats

Ihr gefeierter Roman Das Orchideenhaus stürmte alle Bestsellerlisten und machte sie international bekannt: Lucinda Riley. 

Die gebürtige Irin verbrachte als Kind mehrere Jahre im Fernen Osten, vor allem in Thailand. Bis heute ist sie den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden, auch reist sie leidenschaftlich gerne. Später schlug Lucinda Riley zunächst eine Karriere als Schauspielerin ein, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete – und das mit herausragendem Erfolg. Familiengeheimnisse, Tragik, große Gefühle: das sind die Zutaten, aus denen die Bestseller von Lucinda Riley gemacht sind.

Entdecken Sie bei eBook.de alle Bestseller von Lucinda Riley als eBooks, portofreie Bücher oder Hörbücher oder Hörbuch Downloads. Weiterlesen

Rebecca Gablé – unsere Autorin des Monats im Interview

Ihr erster Kriminalroman Jagdfieber bescherte Rebecca Gablé 1996 eine Nominierung für den Friedrich-Glauser-Preis. Ihr zweites Buch – diesmal aus dem Genre des historischen Romans – mit dem Titel Das Lächeln der Fortuna bedeutete den literarischen Durchbruch. Für Die Hüter der Rose erhielt sie 2006 zudem den Sir Walter Scott-Preis.

Die deutsche Bestsellerautorin wurde am 25. September 1964 am Niederrhein geboren und machte nach der Schule zunächst eine Lehre als Bankkauffrau. Nachdem sie vier Jahre in diesem Beruf gearbeitet hatte, beschloss sie, in Düsseldorf Deutsche und Englische Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Mediävistik zu studieren. Seit ihren ersten Erfolgen veröffentlicht Rebecca Gablé etwa alle zwei Jahre einen neuen Mittelalterroman, von denen alle zu Bestsellern geworden sind. Heute lebt sie mit ihrem Mann in der Nähe von Mönchengladbach.

Entdecken Sie bei eBook.de alle Bestseller von Rebecca Gablé als eBooks, portofreie Bücher oder Hörbücher oder Hörbuch Downloads. Weiterlesen