Podcast “Long Story Short”: Wie man wird, was man ist

4 Buchtipps in 20 Minuten. Die Literaturexpert*Innen Karla Paul und Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Einfach reinhören & mitlesen!

Vier Buchtipps, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und Genres, dieser Frage nachgehen. Karla und Günter haben wieder Bücher ausgewählt, die mit großer Sicherheit auf eurer Leseliste landen werden:

Ein mitreißender Roman über den harten Weg, der zu innerer und äußerer Freiheit führt (Der gefrorene Himmel), eine fantastische Geschichte über den Mut und den Zauber sich selbst zu entdecken (Mr. Parnassus’ Heim für magisch Begabte), über eine selbstoptimierte Gesellschaft in der die blank geputzte Glitzerfassade bröckelt (Die Hochhausspringerin) und eine Biographie als großer intellektueller so wie seelischer Genuss (Wie man wird, was man ist).

Weiterlesen

Podcast “Long Story Short”: Starke Frauen auf der Suche nach Antworten

4 Buchtipps in 20 Minuten. Die Literaturexpert*Innen Karla Paul und Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Einfach reinhören & mitlesen!

Vier Buchtipps über außergewöhnliche Frauen und ihre Geschichte: Lesenswert für alle! Karla und Günter haben wieder eine ganz besondere Mischung für euch zusammengestellt.

Eine sympathische und erhellende Suche nach der Antwort auf die Frage, was die Vorstadt aus uns macht (Ein anderer Planet), ein Familienroman der besonderen Art über die Folgen von toxischer Männlichkeit in der Nazizeit (Denn Familie sind wir trotzdem), ein starkes Buch über das, was Menschen aus ihrem Leben machen wollen und was letztlich das Leben aus ihnen macht (London NW) und ein genauso scharfer als auch empathischer Roman über das Gelingen und Scheitern von Beziehungen (Das Licht ist hier viel heller).

Weiterlesen

Podcast “Long Story Short”: Crime Day Spezial – Kriminell gute Autor*innen

4 Buchtipps in 20 Minuten. Die Literaturexpert*Innen Karla Paul und Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Einfach reinhören & mitlesen!

Spannung pur! Eine XXL-Folge von Long Story Short: Karla und Günter im Gespräch mit außergewöhnlichen Krimi- und Thriller-Autor*innen.

Der „Crime Day“ ist eine virtuelle Veranstaltung mit Talks, Expertenrunden, Autoreninterviews rund um wahre Verbrechen und fiktive Fälle: Vom cosy Krimi bis blutigem Thriller – und den echten Fällen dahinter. Karla und Günter haben euch ein spannendes Best of aus ihren Autorentalks mitgebracht! Der „Crime Day“ hat am 20.03.2021 stattgefunden und ist eine Veranstaltung von Stern Crime und der Penguin Random House Verlagsgruppe.

Weiterlesen

Podcast “Long Story Short”: Where is the Love? – mit Special Guest Lars Amend

4 Buchtipps in 20 Minuten. Die Literaturexpert*Innen Karla Paul und Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Einfach reinhören & mitlesen!

Sich nicht festlegen können, immer auf der Suche nach dem Ideal der Liebe: Darüber sprechen Karla und Günter mit Lars Amend (Where is the Love?). Lars hatte diese Rastlosigkeit leid: Er hat sich entschieden, die Dinge anders anzugehen. Und dann ist etwas passiert, dass sein ganzes Leben umgekrempelt hat. Ein Abenteuer hat begonnen!

Weitere Buchtipps in dieser Folge:
Ein Leitfaden zum gesünderen Umgang mit digitalen Medien (Digitale Balance), eine inspirierende Lebensgeschichte eines jungen Träumers (Das Tor zum Erfolg) und eine vergnügliche Reise ins Brooklyn der 60er (Der heilige King Kong).

Weiterlesen

Podcast “Long Story Short”: Goldener Käfig, getarnt als Ehe mit Reihenhaus

4 Buchtipps in 20 Minuten. Die Literaturexpert*Innen Karla Paul und Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Einfach reinhören & mitlesen!

Stimmen, die gehört werden sollten und gruselige Schauerromane: Karla und Günter haben wieder einen bunten Bücherstrauß für euch dabei.

Gussy Fink führt ein Leben, wie man es in den 50ern von einer Frau erwartet. Doch als sie die Scheidung einreicht, wird aus der angepassten Mustergattin eine von der Gesellschaft argwöhnisch beobachtete Außenseiterin. Sie entkommt dem goldenen Käfig, getarnt als Ehe mit Reihenhaus. „Sehr liebevoll, analytisch und unterhaltsam erzählt“, findet Karla (Die Geschichte einer unerhörten Frau). In Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle wiederholt sich Tag für Tag ihr Tod: Aiden muss den Mörder fassen und wacht jeden Tag im Körper eines andere Gastes auf. „Ein historischer Rätselroman, trickreich arrangiert und in hohem Tempo erzählt,“ sagt Günter.

Außerdem in dieser Folge mit dabei: Ein stilvoller, märchenhafter Schauerroman über den Dracula-Mythos (Die nicht sterben) und ein spannend wie literarisch anspruchsvoller Roman über zwei sehr gegensätzliche Menschen, deren einzige Verbindung sich jedoch durch ihr ganzes Leben zieht (Brüder).

Weiterlesen