Hochspannung, Monster und Mystery zum Gruselfest!

In der Nacht von Halloween sollen nach keltischem Glauben, die Geister verstorbener Verwandter für eine kurze Zeit auf die Erde zurückkehren, um ihre Familien zu besuchen. Um die Geister willkommen zu heißen, wurden Laternen aufgestellt, denn die Lichter wiesen ihnen den Weg. Jedoch waren nicht alle Kelten mit der Geisterwanderung einverstanden, weil sie fürchteten, dass die Geister an ihnen Rache nehmen wollten. Aus diesem Grund verkleideten sie sich selber wie der Tod, damit die Geister nicht von ihnen Besitz nehmen konnten.

Dass Geister nach dem heutigen Verständnis viel mit Grusel, Schrecken und Horror zu tun haben, liegt nicht weniger an den Schauergeschichten, die weitergegeben werden. Für das anständige Gruseln haben wir euch nun eine Auswahl der besten Horrorromane zusammengestellt. Geistergeschichten, Thriller, Dämonen, Vampire – und die schwarze Seite der Romantik, schaffen Spannung, Schrecken und Gänsehaut. Viel Spaß beim Lesen und schaut vor dem Schlafen gehen nach den Monstern unter dem Bett!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.