“Auf Weltreise mit Elke Becker”

Was Reisen und die Liebe gemeinsam haben? Definitiv die Autorin Elke Becker. Sie ist bekennender Reisevogel und verwebt ihre persönlichen Eindrücke und Erfahrungen der Urlaubsorte mit ihren fiktiven Romangeschichten. Dabei steht oftmals auch die Liebe im Vordergrund: Zu realen Personen, die sie in verschiedenen Situationen ihrer Urlaubsunternehmungen trifft, erfindet sie Geschichten. Was wäre, wenn sich der Amerikaner dort drüben auf dem Nachbarssitz in eine deutsche Frau verliebt, der er im Urlaub begegnet ist? Wäre er bereit, sein Leben in Amerika aufzugeben, um mit ihr in Deutschland zu leben oder umgekehrt? Dies ist nur eine der vielen Stories, die die Autorin geschaffen hat. In dem Interview erklärt sie ihre Ideen und Inspirationen zu Ausschnitten aus sechs ihrer Romane rund um’s Thema Reisen und Liebe. Das hat auch einen ganz besonderen Grund, denn von nun an können wir uns mit Elke Becker auf eine Weltreise begeben. Ihre Romane erscheinen erstmalig in mehreren eBook-Boxsets unter dem Titel “Auf Weltreise mit Elke Becker“, in denen immer zwei Geschichten enthalten sind. Den Beginn in Boxset 1 machen die Titel “Ticket ins Glück” und “Yoga ist auch keine Lösung”. Dafür entführt uns die Autorin in die dominikanische Republik, zu der sie eine ganz besondere Verbindung hat sowie auf die Ballermanninsel Mallorca. Boxset 2 mit den Titeln “Hot Dogs zum Frühstück” und “Drei Herzen auf Safari” folgt am 2. Juni und Boxset 3 mit “One Night in Bangkok” und “Wenn Amor nicht zuhört” am 30. Juni. Das sorgt definitiv für Stoff zum Träumen!

Weiterlesen