Tipps & Tricks – Folge 7: Klassiker in der eBook.de Edition gratis lesen

Die wahren Klassiker der Literatur lernen wir nicht unbedingt in der Schule lieben, sondern meist sehr viel später im Leben.

Man hat plötzlich wieder Jules Vernes berühmtestes Werk im Kopf, oder Robinson Crusoe landet plötzlich wieder auf der einsamen Insel und man erinnert sich daran, was für Abenteuer man mit den Helden als Kind erlebt hat.
Vielleicht hat man auch schon die Enkel im Haus und sie kennen nicht einmal Max und Moritz oder den gestiefelten Kater? Oder man möchte mit Hilfe von Goethe doch nochmal erfahren, was der Teufel nun mit des Pudels Kern zu tun hat?
Schmökern Sie doch einfach mal wieder in der Vergangenheit und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Mit der eBook.de Edition erhalten Sie viele dieser Klassiker für PC, Smartphone und eBook Reader – und das vollkommen kostenlos! Also, schauen Sie im eBook.de Shop vorbei und stöbern Sie in Buchklassikern als eBook.

Tipps & Tricks – Folge 6: Mit digitalen Geschenken Freude bereiten

Geschenkservice_85x77_blauSie kennen das bestimmt: der Tag war eigentlich so schön geplant, doch dann kommt alles plötzlich ganz anders…

Eh man sich versieht, ist die Zeit für den geplanten Geschenkebummel für die Geburtstagsfeier der besten Freundin auf 20 Minuten geschrumpft und die richtigen Klamotten zum Anziehen sind auch noch nicht ausgesucht. In diesem Fall sollte gerettet werden, was noch zu retten ist – und da kommen wir ins Spiel!
Verschenken Sie doch mal ein eBook oder einen Hörbuch Download. Dazu suchen Sie einfach den gewünschten Titel im eBook.de Shop aus und wählen die Schaltfläche „verschenken“. Noch schnell die E-Mail-Adresse und einen Grußtext eintragen und fertig. Und es bleiben Ihnen geschätzt noch 15 Minuten zur Auswahl der Klamotten… 😉
Mit eBook.de können Sie kaufen und lesen, wann und wo sie wollen!
PS: Dran gedacht? Am Sonntag ist Muttertag! Auch dafür eignet sich ein eBook oder Hörbuch-Download super als Geschenk!

Jetzt neu: die eBook.de Zitat-Maschine

eBookde Zitat-Maschine_403x403Seit Kurzem gibt es die eBook.de Zitat-Maschine – eine Facebook App, die wir für alle Buchfans entwickelt haben. Die Zitat-Maschine produziert lustige, nachdenkliche und weise Buchzitate und verwandelt diese in bunte Bilder. Die Zitat-Bilder können auf Facebook, Google+, Twitter und Pinterest geteilt, kommentiert und bewertet („geliked“) werden.

NervenzusammenbruchDie Zitat-Maschine bietet die Möglichkeit in schönen, weisen und auch lustigen Zeilen zu stöbern. So erinnert man sich sicherlich an das ein oder andere schon gelesene Buch oder stößt auch auf neue Literaturanregungen.
Manch einer ist sicher erstaunt, dass der Ausspruch „Gut gebrüllt, Löwe“ bei Shakespeare zu finden ist – im Sommernachtstraum (gibt es übrigens gratis im eBook.de-Shop!). Oder alte Kindheitserinnerungen werden wach bei dem Zitat „Tun Sie gefälligst, was ich von Ihnen verlange! Ich zähle bis drei…!“ Genau, der Ausspruch stammt von Räuber Hotzenplotz!jedes buch

Aktuell sind bereits fast 50 Zitate in der Zitat-Maschine zu finden und sie wird natürlich weiterhin mit neuen Zeilen befüllt. Denn: Wir haben nun über eine Million eBooks in unserem Shop und somit unendlich viele Zitate. Dort gibt es also noch genug Futter für die Zitat-Maschine.
Durch Bewertungen und das Teilen der Zitat-Bilder entsteht ein Ranking der beliebtesten Zitate.
Die aktuellen Top 3 Zitate sind momentan:

Tapetenwechsel

  1. Ich glaube, ich habe einen klitzekleinen Nervenzusammenbruch“ aus Zorn – wo kein Licht von Stephan Ludwig.
  2. Jedes Buch ist besser als kein Buch“ aus Knapp am Herz vorbei von J.R. Moehringer
  3. Tapetenwechsel bringt nichts, wenn überall Raufaser hängt“ aus Arbeit macht Arbeit, darum heißt sie ja so von Ralf Husmann

Was ist Ihr Lieblingszitat? Klicken Sie rein und posten und bewerten Sie Ihre Favoriten.
Hier geht es zur eBook.de Zitat-Maschine.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der eBook.de Zitat-Maschine!

PS: Wer durch die Zitate auf den Geschmack gekommen ist, in dem ein oder anderen Klassiker noch einmal zu stöbern oder auch neue Bücher noch nicht so bekannter Autoren zu entdecken, der findet alle eBooks, aus denen die Zitate stammen im eBook.de Shop.

Interview mit Frank Schätzing zu seinem neuen Roman „Breaking News“

SchätzingAutorenfoto-72-copyrightSeit heute ist der neue Roman vom Erfolgsautor Frank Schätzing erhältlich – “Breaking News” ist Thriller, Politdrama und Familiensaga in Einem. Spannung ist also garantiert!
Einen Blick hinter die Kulissen sowie einige interessante Aspekte zur Entstehungsgeschichte des neuen Romans verrät Frank Schätzing im folgenden Interview:

Fünf Jahre sind seit dem Erscheinen Ihres Bestsellers »Limit« vergangen. Wie viele davon haben Sie mit Recherche zugebracht?
Ein Jahr reine Recherche. Gefühlte drei Zentner Fachbücher gelesen, etliche Interviews geführt, durch Israel und Westbank gereist, dann anderthalb Jahre geschrieben. Dabei ständig weiter recherchiert, bis zur letzten Seite. Der Nahe Osten verzeiht keine Wissenslücken, und man muss sagen, gegen die Gemengelage dort war die Recherche zum „Schwarm“ der reinste VHS-Kurs. Weiterlesen

Das eBook.de Jahr 2013 – Zahlen und Fakten

Zum Jahresanfang einige Erfolgszahlen und Erkenntnisse zum Jahr 2013 von eBook.de: Die Entwicklung der eBook-Verkäufe, die beliebtesten eBooks und einiges über das Leseverhalten der eBook.de Kunden…

4905524954302_BPRBPR6eBook.de verzeichnet beim Verkauf von E-Books auch 2013 wieder einen hohen Zuwachs: Im Vergleich zum Vorjahr wurde der Absatz digitaler Bücher um 80 Prozent gesteigert. Der Verkauf von E-Books über mobile Shops hat sich sogar versechsfacht, da sich viele Kunden ihre E-Books inzwischen direkt auf ihre mobilen Geräte, wie eReader oder Tablets, laden.

Die Top 3 eBook-Titel 2013 bei eBook.deder 7. tag
2013 wurde „Der 7. Tag“ von Nika Lubitsch als eBook bei eBook.de am häufigsten verkauft. Zum Großteil (66 Prozent) wurde dieses eBook von Frauen erworben. Auf Platz zwei folgt Dan Browns „Inferno“. Der geheimnisvolle Thriller wurde etwas häufiger von Männern (rund 55 Prozent) als von Frauen heruntergeladen. Den dritten Platz der Toptitel-Liste belegt „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes. Mit 80 Prozent weiblichen Lesern war diese Liebesgeschichte 2013 der beliebteste eBook-Titel bei Frauen.

Kundenumfrage: eBook.de Kunden sind Vielleser
Wie im Vorjahr hat eBook.de zum Jahresende wieder seine Kunden in einer Stichprobe von 40.000 Teilnehmern befragt. Die Umfrage ergab, dass der Anteil weiblicher Kunden im Vergleich zum Vorjahr um etwas mehr als zehn Prozentpunkte auf 60 Prozent gestiegen ist. Außerdem sind eBook.de Kunden Vielleser: Rund 90 Prozent lesen mehr als zwei Bücher in drei Monaten; 30 Prozent sogar ein Buch pro Woche. Die Befragten lesen hauptsächlich E-Books – knapp 70 Prozent ihrer Bücher lesen sie als digitale Version.

Zum Lesen von eBooks sind eReader weiterhin das bevorzugte Lesegerät. Mehr als drei Viertel der eBook.de Kunden lesen auf einem Reader. Die beliebtesten Reader sind der Sony Reader, der Tolino und der Kobo Reader (in dieser Reihenfolge). Knapp ein Viertel der eBook.de Kunden nutzt verschiedene andere Geräte, wie Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop PC.