Autorin Sylvia Reim im Interview

Sylvia Reim GartenDie Bestsellerautorin Sylvia Reim hat seit dem 02. April schon ihren nächsten unterhaltsamen Liebesroman in den, in diesem Falle virtuellen, Verkaufsregalen stehen. In “Sex, Magie und Nusslikör” stürzt sich Protagonistin und Radiomoderatorin Helena Herz in ein turbulentes Liebesabenteuer mit dem unverschämt gut aussehenden Marius – und damit ist für sie nichts mehr wie zuvor: sie findet Bücher mit unlesbaren Schriftzeichen, sieht tote Hühner tanzen und Zärtlichkeiten mit sexy Marius gibt es nur, wenn Tante Edwina Nusslikör trinkt… Lesen Sie hier, was die Autorin zu ihrem neuen Roman inspiriert hat! Weiterlesen

Neu erschienen: „Dranbleiben!“ von Lukas Podolski

BuchcoverHeute sind es nur noch 80 Tage bis zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien! Es wird also langsam Zeit sich auf das Thema Fußball einzustimmen. Daher ist gerade im richtigen Moment das Buch „Dranbleiben! Warum Talent nur der Anfang ist“ von Lukas Podolsi erschienen.

Lukas Podolski erzählt in „Dranbleiben!“ seine Geschichte, wie er den Traumberuf vieler Jungs  – Profi-Fußballer – erreicht hat. „Ich möchte etwas von dem zurückgeben, was mir durch den Fußball und durch das Glück einer Profikarriere gegeben wurde“, erklärt Podolski. Sein Buch soll Kindern Mut machen, ihren Lebensweg zu meistern.
Neben seiner eigenen Geschichte erzählt Podolski auch aus dem Leben einiger Kinder, die er im Kinder- und Jugendwerk DIE ARCHE kennengelernt hat. Für diese Einrichtung engagiert er sich seit einiger Zeit als Botschafter.
Natürlich verspricht „Dranbleiben!“ auch einige Enthüllungen, zum Beispiel warum Lukas Podolski einer der wenigen Spieler ist, die „Jogi“ und „Du“ zum Fußball-Bundestrainer sagen. Auch Jogi Löw selbst äußert sich im Buch: Er hat das Vorwort geschrieben.

„Dranbleiben!“ ist ein Buch für fußballbegeisterte Jugendliche, für Poldi-Fans, die mehr über ihr Idol erfahren möchten, und für alle, die sich für den Lebensweg und das Engagement eines Spitzensportlers interessieren.

Bei eBook.de ist der Titel als eBook, Buch und Hörbuch erhältlich.

Lukas-Podolski Fans aufgepasst: Zur Veröffentlichung des Buches verlosen wir auf unserer Facebook Seite ein Trikot der Nationalmannschaft – signiert von Lukas Podolski sowie vier Examplare von „Dranbleiben!“. Hier geht’s zum Facebook-Gewinnspiel!

Interview mit Frank Schätzing zu seinem neuen Roman „Breaking News“

SchätzingAutorenfoto-72-copyrightSeit heute ist der neue Roman vom Erfolgsautor Frank Schätzing erhältlich – “Breaking News” ist Thriller, Politdrama und Familiensaga in Einem. Spannung ist also garantiert!
Einen Blick hinter die Kulissen sowie einige interessante Aspekte zur Entstehungsgeschichte des neuen Romans verrät Frank Schätzing im folgenden Interview:

Fünf Jahre sind seit dem Erscheinen Ihres Bestsellers »Limit« vergangen. Wie viele davon haben Sie mit Recherche zugebracht?
Ein Jahr reine Recherche. Gefühlte drei Zentner Fachbücher gelesen, etliche Interviews geführt, durch Israel und Westbank gereist, dann anderthalb Jahre geschrieben. Dabei ständig weiter recherchiert, bis zur letzten Seite. Der Nahe Osten verzeiht keine Wissenslücken, und man muss sagen, gegen die Gemengelage dort war die Recherche zum „Schwarm“ der reinste VHS-Kurs. Weiterlesen

Interview mit Elisabeth Elo zu ihrem Debutroman „Die Frau, die nie fror“

die frau die nie frorPirio Kasparov ist „die Frau, die nie fror“ – die Protagonistin des Debutromans von Elisabeth Elo, der morgen erscheint.
Während ihr Freund Ned bei einem Schiffsunglück ums Leben kommt, überlebt Pirio. Wer hat den Frachter auf Kollisionskurs mit ihrem Hummerfangschiff gebracht? War es wirklich ein tragischer Unfall? Auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen begibt sich Pirio auf eine abenteuerliche Reise von Sibirien über Nordkanada bis in die Baffin Bay in Alaska.

Hintergründe zu der mitreißenden Geschichte rund um die starke und faszinierende Heldin Pirio verrät Elisabeth Elo hier im Interview…

Gibt es eine Geschichte hinter Ihrem Roman?
Als Leserin habe ich mir lange ein Buch gewünscht: eine kluge Abenteuergeschichte, gut geschrieben, mit ganz unterschiedlichen Settings, die von einer eigenwilligen Hauptfigur getragen wird. Eines Tages habe ich angefangen, dieses Buch selbst zu schreiben. Und meine Heldin, Pirio, war hartnäckig. Sie ist nicht die Art Hauptfigur, die man einfach so ins Regal legen und vergessen kann.

Was mögen Sie besonders an Pirio Kasparov?
Ihre Qualitäten als Heldin. Zu jeder Zeit und überall auf der Welt waren das immer dieselben: Mut, Hartnäckigkeit, praktische Intelligenz, Integrität, Scharfsinn, Ehrlichkeit, echtes Mitgefühl. Wir alle haben die Möglichkeit, so zu sein, doch es gelingt uns nicht immer. Wir haben Schwächen. Und ich mag Pirio übrigens wegen ihrer Schwächen genauso gern wie wegen ihrer Stärken.

Haben Sie eine besondere Beziehung zum Meer?
Den größten Teil meiner Kindheit bin ich hinter drei älteren Geschwistern hergelaufen, die fanatische Segler waren. Viele meiner schönsten, aber auch viele meiner haarsträubendsten Kindheitserinnerungen sind mit Booten verbunden.

Wie sind Sie auf diese Geschichte gekommen?
Ein Freund von mir, ein Hummerfischer, starb ganz plötzlich, er war gerade mal Anfang dreißig und hinterließ zwei kleine Zwillingstöchter, ein tragischer Tod also (wenn auch ganz anders als das, was Ned im Buch passiert). Ich habe mit Mitte zwanzig beide Eltern verloren, deshalb musste ich oft an die Mädchen denken und hätte ihnen gerne geholfen, die Lücke zu schließen, die niemand schließen kann. Diese Ereignisse spiegeln sich in Pirios Verhältnis zu ihrem Patensohn Noah und in ihrem Ringen mit dem frühen Tod ihrer Mutter und dem bevorstehenden Tod ihres Vaters wider.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?
Ich war gerade zwei Wochen in Yakutsk, einer Stadt mit ungefähr 200.000 Einwohnern in der autonomen Republik Sacha im Nordosten Sibiriens (Russland). Von dort aus bin ich in einen kleinen Ort namens Cherkeh gereist, jenseits des Flusses Lena, eine Fünfstundenfahrt über holprige, wenig befahrene Straßen. Die Menschen in Sibirien waren sehr freundlich und haben mir einen kleinen Einblick in ihr Leben gewährt. Mein nächster Roman wird dort spielen – und in Boston natürlich. Seien Sie gespannt!

Das Interview mit Elisabeth Elo wurde uns vom Ullstein Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

“Die Frau, die nie fror” von Elisabeth Elo ist bei eBook.de als eBook, Buch und Hörbuch bereits jetzt vorbestellbar.

Schon ab heute exklusiv bei eBook.de: “Die Wahrheit des Blutes” von Jean-Christophe Grangé

Entdecken Sie den neuesten Grangé vom 15. Juli bis zum 18. Juli 2013 als exklusive Vorabveröffentlichung bei eBook.de.

Jean-Christophe Grangé sorgt wieder einmal für Gänsehaut. Der französische Superstar ist mittlerweile zum Synonym für nahezu unerträgliche Spannung geworden. Mit seinen außergewöhnlichen Stoffen und exotische Schauplätzen begeistert er seine Leser überall auf der Welt.

Die Wahrheit des Blutes

Olivier Passan, Polizeikommissar und Einzelgänger, steht kurz davor, einen raffinierten Serienkiller zu stellen, der es auf schwangere Frauen abgesehen hat.

Zugleich versucht er zu begreifen, warum die Ehe mit seiner japanischen Frau Naoko offenbar gescheitert ist. Als in ihrem gemeinsamen Haus bedrohliche Dinge geschehen, vermutet Passan zunächst einen Racheakt des Killers. Doch dann stellt sich heraus, dass die Anschläge mit der geheimnisvollen Vergangenheit Naokos zu tun haben…

Grangés neuster Thriller ist bereits ab heute bis zum 18. Juli 2013 vorab exklusiv als eBook bei eBook.de erhältlich.