Die “Tribute von Panem – The Hunger Games” erscheint

Suzanne Collins: Die Tribute von Panem - The Hunger Games. Limited Fan EditionEndlich ist es soweit: Nach der erfolgreichen Kinoaufführung von “Die Tribute von Panem – The Hunger Games” erscheint die Verfilmung des ersten Bandes “Tödliche Spiele” von Suzanne Collins’ Erfolgstrilogie auf DVD und Blu-ray. Zusätzlich gibt es auch eine limitierte Fan-Edition mit vielen Extras für Fans des Film und der Buchreihe, unter anderem ein Scrapbook, fünf Hochglanzpostkarten der Hauptdarsteller, das Panem-Symbol in 3D als Lentikular-Postkarte, ein hochwertiges Panem-Bracelet und ein Panem-Lanyard mit Pass und casino spiele Spotttölpel-Anhänger.

 

 

 

Die Tribute von Panem – The Hunger Games

Offizieller Filmtrailer


 


Suzanne Collins: Die Tribute von Panem 1 - Tödliche Spiele

Die Tribute von Panem 1 – Tödliche Spiele

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?

“Die Tribute von Panem 1 – Tödliche Spiele” ist als eBook und als Print-Version erhältlich.

»Ich war wie besessen von dem Buch und konnte es nicht mehr aus der Hand legen.« – Stephenie Meyer

 

Suzanne Collins: Die Tribute von Panem 2 - Gefährliche Liebe Die Tribute von Panem 2 – Gefährliche Liebe

Seitdem Katniss und Peeta sich geweigert haben, einander in der Arena zu töten, werden sie vom Kapitol als Liebespaar durch das ganze Land geschickt. Doch da ist auch noch Gale, der Jugendfreund von Katniss. Und mit einem Mal weiß sie nicht mehr, was sie wirklich fühlt – oder fühlen darf. Als immer mehr Menschen in ihr und Peeta ein Symbol des Widerstands sehen, geraten sie alle in große Gefahr. Und Katniss muss sich entscheiden – zwischen Peeta und Gale, zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Leben und Tod…

“Die Tribute von Panem 2 – Gefährliche Liebe” ist als eBook und als Print-Version erhältlich.

»Überwältigend!« – Stephenie Meyer

»Auch “Gefährliche Liebe” ist ein beeindruckendes Jugendbuch, das eine finstere Zukunftsutopie mit einer Jugendlich- wie Erwachsen-ansprechenden Geschichte verbindet und dabei vor allem Wert auf subtile Entwicklungen, realistische Beschreibungen und vielschichtige, lebendige Charaktere legt.« – fantasyguide.de

»Wer hier Bedenken anmeldet ob einer plumpen Wiederholung des ersten Bandes, dem mag versichert sein, dass es Suzanne Collins gelingt, eine aufwühlende und hochspannende Geschichte zu erzählen, die den Leser mit vielen Wendungen stets aufs Neue überracht und zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkommen lässt.« – literaturmarkt.info

»Ich bin wieder positiv begeistert und kann es kaum noch erwarten endlich den dritten Teil zu lesen! Es bleiben so viele Fragen am Ende offen, dass ich es kaum noch erwarten kann den letzten Teil in meinen Händen zu halten!« – www.catbooks.wordpress.com

»Spannend und eindrucksvoll erzählt – bis zum überraschenden Ende.« – Bild.de

»Suzanne Collins hat sich ein wunderbares Gerüst für eine Geschichte ausgedacht und weiß den Leser mit Spannung und ihrem Schreibstil zu fesseln.« – www.buecherecke.de


Suzanne Collins: Die Tribute von Panem 3 - Flammender Zorn Die Tribute von Panem 3 – Flammender Zorn

Möge das Gute siegen! Möge die Liebe siegen! Das grandiose Finale! Katniss gegen das Kapitol!

Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss’ Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt…

“Die Tribute von Panem 3 – Flammender Zorn” ist als eBook und als Print-Version erhältlich.

»Wird in einem Atemzug genannt werden mit William Goldings “Herr der Fliegen” oder Stephen Kings “The Stand – Das letzte Gefecht« School Library Journal

»Verbindet die leidenschaftliche Gesellschaftskritik von ‘1984’, die Exzesse von ‘Uhrwerk Orange’, die imaginative Kraft der ‘Chroniken von Narnia’ und den Einfallsreichtum von ‘Harry Potter’« – The New York Times

 

Alle Bücher der Autorin Suzanne Collins finden Sie auf Libri.de.

Walter Moers – Unser Autor des Monats Oktober

Hildegunst von Mythenmetz Walter Moers, geboren 1957 in Mönchengladbach, ist der Erfinder des Käpt’n Blaubär und hatte auch großen Erfolg mit den Büchern um die Figur Das kleine Arschloch. Der Autodidakt Moers brachte sich selbst das Zeichnen bei. Er steht ungern in der Öffentlichkeit, meidet Interviews und lässt sich selten fotografieren. Nichtsdestoweniger hat er sich weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus als Schriftsteller und Illustrator einen Namen gemacht.

Großer Beliebtheit erfreuen sich seine Zamonien-Romane. Die Stadt der träumenden Bücher zum Beispiel erzählt die Geschichte des jungen Dichters Hildegunst von Mythenmetz und seinen Abenteuern in Buchhaim. In Walter Moers’ neuestem Werk aus Zamonien Das Labyrinth der träumenden Bücher kehrt der Lindwurm Mythenmetz nach über 200 Jahren in die Stadt der träumenden Bücher zurück. Grund genug, dass Walter Moers zu unserem Autor des Monats Oktober gekürt wurde.

 

Der neueste Zamonien-Roman

[Walter Moers: Das Labyrinth der Träumenden Bücher]Walter Moers: Das Labyrinth der träumenden Bücher

Hildegunst von Mythenmetz kehrt zurück in die »Stadt der Träumenden Bücher«

Über zweihundert Jahre ist es her, seit Buchhaim, die Stadt der Träumenden Bücher, von einem verheerenden Feuersturm zerstört worden ist. Der Augenzeuge dieser Katastrophe, Hildegunst von Mythenmetz, ist inzwischen zum größten Schriftsteller Zamoniens avanciert und erholt sich auf der Lindwurmfeste von seinem monumentalen Erfolg. Er gefällt sich im täglichen Belobhudeltwerden, als ihn eine verstörende Botschaft erreicht, die seinem Dasein endlich wieder einen Sinn gibt.

Verlockt durch einen rätselhaften Brief kehrt Hildegunst von Mythenmetz nach Buchhaim zurück. Die prächtig wiederaufgebaute Stadt ist erneut zur pulsierenden Metropole der Literatur und zum Mekka des Buchhandels geworden und wird durchströmt von Buchverrückten aller Art. Dem Rätsel auf der Spur gerät Mythenmetz, kaum hat er die Stadt betreten, in ihren abenteuerlichen Sog. Er begegnet alten Freunden wie der Schreckse Inazea Anazazi, den Buchlingen Ojahnn Golgo van Fontheweg, Dölerich Hirnfidler und Gofid Letterkerl, dem Eydeeten Hachmed Ben Kibitzer, aber auch neuen Bewohnern, Phänomenen und Wundern der Stadt, wie den mysteriösen Biblionauten, den obskuren Puppetisten und der jüngsten Attraktion Buchhaims, dem »Unsichtbaren Theater«. Dabei verirrt sich Mythenmetz immer tiefer im »Labyrinth der Träumenden Bücher«, das geheimnisvoll und unsichtbar die Geschicke Buchhaims zu bestimmen scheint. Bis er schließlich in einen unaufhaltsamen Strudel von Ereignissen gerät, der alle Abenteuer, die er je zu bestehen hatte, in jeder Hinsicht übertrifft.

 

Über Hildegunst von Mythenmetz

Buchskorpion, © Walter Moers/Knaus VerlagEr ist der größte Schriftsteller des zamonischen Kontinents: der Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz. Jetzt ist sein neuestes Werk erschienen, das Bestsellerautor WALTER MOERS wieder kongenial übersetzt und illustriert hat: In „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ staunen wir mit dem Helden über die buchverrückte Stadt Buchhaim mit ihren seltsamen Orten und Phänomenen wie Qualmoirs und Pupettisten, Buchwein und Librinauten, das Wurstbuch und den Magmoss, mechanische Affen und den alten Antiquar und Eydeten Hachmed Ben Kibitzer und viele(s) andere mehr…

Drachenreiter aufgepasst: Eragon 4 erscheint am 19. November 2011

Diesen Herbst kommt es zum großen Showdown in Alagaësia: Am 19. November 2011 erscheint mit Eragon 4 – Das Erbe der Macht das lang ersehnte Finale von Christopher Paolinis Drachenreiter-Saga. Mit gerade einmal 15 Jahren schuf der US-Amerikaner Paolini die komplexe Welt seiner Fantasy-Reihe, die seit Erscheinen alle Verkaufsrekorde bricht. Mit dem vierten Eragon Band wird er den Drachenreiter-Zyklus nun definitiv abschließen. Alle, die die Spannung nicht aushalten, sollten schon einmal einen Blick auf unsere Eragon Leseprobe werfen.

Inhalt: Alle Völker Alagaësias haben sich zusammengeschlossen, um gegen Galbatorix in den Kampf zu ziehen und den grausamen Herrscher des Imperiums ein für alle Mal zu besiegen. Und Eragon, Saphira und die wunderschöne, kluge Elfe Arya kämpfen an ihrer Seite. Doch mit der Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat, erweist sich der finstere König als nahezu unbesiegbar. Ein neuer Drache und ein neuer Drachenreiter verändern das Kräfteverhältnis. Doch wird Eragon Galbatorix besiegen können? Und erfüllt sich die Prophezeiung und der junge Held wird Alagaësia für immer verlassen?

Eragon 4 – Das Erbe der Macht wird auch als Hörbuch auf Audio-CD und auf mp3-CD erscheinen. Die englische Originalausgabe mit dem Titel Eragon 4 – Inheritance wird bereits am 8. November veröffentlicht werden. Den deutschen Finalband können Sie schon jetzt vorbestellen und sich so ein Exemplar sichern (Lieferung pünktlich zum Erscheinungstermin).

 


Eragon Bücher auf Deutsch und Englisch, Eragon eBooks, Hörbücher auf CD und als Download und der Eragon Film auf DVD und Blu Ray: Alles zu Christopher Paolinis Drachenreiter-Saga gibt’s in unserem Eragon Special.

Hier geht’s zu weiteren Fantasy-Toptiteln.

Rezension zu „Gejagte der Dämmerung“ von Lara Adrian

Lara Adrian, Gejagte der DämmerungIm neuesten Roman ihrer Midnight Breed-Reihe mit dem Titel Gejagte der Dämmerung erzählt Lara Adrian die Geschichte des in Band 5 (Gefährtin der Schatten) eingeführten Vampirkriegers Hunter, der in der schönen Corinne seine große Liebe findet. Nachdem sie als junge Frau von Oberschurke Dragos entführt und jahrzehntelang gefangen gehalten wurde, kann der Orden sie endlich befreien und zu ihrer Familie zurückgeleiten, auch wenn Hunger, Folter und Vergewaltigungen ihre Spuren hinterlassen haben. Der kühle und geradezu mechanisch rationale Killer Hunter, der als ehemaliges Mitglied von Dragos‘ Gen Eins-Armee am eigenen Leibe erfahren hat, wozu dieser fähig ist, wird mit ihrem Schutz betraut und entdeckt Gefühle, von denen er nie geglaubt hätte, dass auch er sie haben könnte.

Das Prinzip von Lara Adrians Romanen ist und bleibt dasselbe: Einer der Hauptcharaktere – in der Regel ein Mitglied des mächtigen Vampirordens – findet seine Stammesgefährtin und wird mir ihr nach einigen Widrigkeiten glücklich. Und doch warten Fans der Reihe jedes Mal sehnsüchtig auf das Erscheinen des neuesten Bandes. Denn jeder ihrer Krieger hat bestimmte Eigenarten und Charaktereigenschaften, und geht seinen ganz eigenen Weg. Die Nebenfiguren bleiben die bekannten und über die Romane lieb gewonnenen, und das scheint zum Erfolg der Reihe beizutragen – ganz nach dem Motto „Never change a winnig team“.

Gewohnt flüssig und kurzweilig geschrieben, ist es vor allem die Figur des unwahrscheinlich gutaussehenden Hunter, die durch den Gegensatz zwischen seiner cool-unnahbaren, stets emotionslos abwägenden Grundhaltung und dem fürsorglichen, hingebungsvollen und leidenschaftlichen Umgang mit Corinne viele Herzen höher schlagen lassen wird. Auch wenn mehr die fortwährende Erwähnung als das Verhalten der Protagonisten den Leser darauf hinweist, dass Corinne und Hunter auf eine Vergangenheit zurückblicken, die geprägt war von brutalsten Misshandlungen und niederträchtigen Grausamkeiten, hat Lara Adrian mit Gejagte der Dämmerung einen solider Midnight Breed-Roman geschrieben, der die geneigte Anhängerschaft sicher nicht enttäuschen wird. (Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)).

Im Mittelpunkt des zehnten Bandes, der im Original im Januar 2012 unter dem Titel Darker After Midnight erscheinen wird, wird Sterling Chase stehen, dem auch schon in “Gejagte der Dämmerung” immer wieder eingeschobene Szenen gewidmet sind und dessen drohender Absturz in die Welt der Rogues die Ordensmitglieder beunruhigt.

Mehr zur Midnight Breed-Reihe und eine Auflistung aller Bände gibt’s hier; alle Bücher auf Deutsch und Englisch sowie alle Hörbücher gibt’s im Libri.de Autorenspecial zu Lara Adrian.

Lesungen von Tad Williams

Tad Williams, Shadowmarch 04. Das HerzTad Williams, unser Autor des Monats August, geht im Oktober mit seinem neuesten Roman Shadowmarch 04 – Das Herz auf Lesetour. Der vierte Teil seiner Fantasy-Saga, der im Original Shadowheart heißt, erscheint diesen Monat und verspricht an den Erfolg seiner Vorgänger anzuknüpfen. Für alle, die den “Tolkien des 21. Jahrhunderts” einmal live aus seinem neuen Buch lesen hören möchten, hier die Termine seiner Lesereise durch Deutschland und Österreich:

Wien – Donnerstag, 20.10.2011
Thalia Landstraße
Hauptstraße 2a/2b

Göttingen – Sonntag, 23.10.2011, 21.00 Uhr
Deutsches Theater, Göttinger Literaturherbst

Hildesheim – Montag, 24.10.2011, 20.00 Uhr
Buchhandlung Decius

Berlin – Dienstag, 25.10.2011, 20.00 Uhr
Ballsaal Wirtshaus Max&Moritz, Oranienstraße 162, Berlin,
Veranstalter: Otherland Buchhandlung

Lübeck – Mittwoch, 26.10.2011
Buchhandlung Weiland

Stuttgart – Donnerstag, 27.10.2011, 20:15 Uhr
Buchhaus Wittwer im Theaterhaus Stuttgart
Weitere Informationen unter www.wittwer.de

Hamm – Freitag, 28.10. 2011
Weltbild ECE-Alleecenter Hamm
Mayersche Buchhandlung

Hier geht’s zu unserem Autorenspecial mit allen deutschen und englischen Büchern, Hörbüchern und Hörbuch Downloads sowie eBooks von Tad Williams.
Weitere Informationen unter: www.tadwilliams.de.