Interview mit Martin Gaedt zum Ratgeber “Rock Your Idea”

Cover-Rock-your-Idea_mit-CTAMit “Rock Your Idea” schreibt Martin Gaedt eine Liebeshymne an Ideen und deren Umsetzung. Es ist ein Buch für Denker, Spinner und Macher. Für alle, die Ideen entwickeln. Beruflich, gesellschaftlich, privat, allein, im Team.

Martin Gaedt erzählt vom Ideen-Motor und der Energie, er stiftet Begeisterung und Lust auf Ideen. Der Autor selbst hat zahlreiche StartUps gegründet und Ideen in die Welt gesetzt – mal erfolgreich, mal weniger erfolgreich. Im Interview gibt der Provotainer, Unternehmer und Ideen-Rocker nun Tipps, die eigene Kreativität zu fördern und über die Idee, Ideen zu rocken. Weiterlesen

Raus in den Garten: Aktuelle Gartenbücher

Garten - Das Grüne von GUEndlich ist der Frühling durchgestartet! Nach dem langen Winter konnten es die Gärtner kaum erwarten, endlich wieder in der Natur wühlen und den Garten bestellen zu können und bereits blühende Obstbäume und Fliederbäume lassen nicht nur bei Garten-Liebhabern Frühlingsgefühle aufkommen.

Für alle, die die Passion des Gärtnerns für sich entdeckt haben, haben wir die besten Bücher und Ratgeber für Garten, Balkon oder Terrasse in unserem Gartenbuch-Special zusammengestellt.

In Garten! Das Grüne von GU können sich Garten-Einsteiger von A-Z informieren und mit umfassenden Tipps ihren Garten planen und anlegen. Portraits von über 400 Pflanzen im GU Gartenbuch helfen bei der richtigen Auswahl beim Bepflanzen und ein Arbeitskalender zeigt, was wann im Gartenjahr zu tun ist. Damit alles klappt, werden Neu-Gärtnern in Schritt-für-Schritt-Anleitungen die richtigen Handgriffe gezeigt und die tolle Aufmachung mit ansprechenden Fotos tut ihr Übriges für die Motivation, im Erdreich zu buddeln.

Gärtnern - Grundkurs grüner DaumenEine wunderschöne Buch-Neuheit, die das Gärtnerauge beim Durchblättern erfreut, ist Gärtnern – Grundkurs Grüner Daumen aus dem Kosmos Verlag. Das Buch fängt an mit den Themen, die die Grundlagen für erfolgreiches Gärtnern bilden – von Bodenstruktur und Kompostieren über richtige Werkzeuge bis hin zu Düngen und Pflanzenschutz. Im zweiten Schritt geht es an die Planung und das Anlegen des Gartens mit übersichtlichen Pflanzenübersichten für den Ziergarten und Gemüsegarten und natürlich fehlen auch nicht die Tipps für das Gärtnern mit Kindern, für Hochbeete und andere speziellere Themen. Wodruch dieses Buch aber wirklich überzeugt, ist das tolle und stimmungsvolle Design: Die wunderschönen Fotos und Bilder und die handwerklichen Tipps unter “Das ist wirklich wichtig” lassen das Herz jedes Gärtners höher schlagen. Überzeugen Sie sich selbst mit unserem Vorab-Blick ins Buch!

Alys Fowler, Alys KüchengartenNeues von Alys: Nach ihrem Bestseller Alys im Gartenland legt die englische Garten-Expertin einen neuen Ratgeber vor, der dem ersten in nichts nachsteht, was Buchgestaltung und Anregungen für entspanntes Gärtnern angeht.
Alys Küchengarten gibt allen Anfängern und fortgeschrittenen Gärtnern Ratschläge und Hilfestellung für selbst angebautes Gemüse und Obst. Das Tolle an Alys Tipps: Sie sind für jedes Niveau, für jeden Garten oder sogar Balkon und für jedes Budget umzusetzen. Allein schon die Idee, Kartoffeln in den vielfältigsten Gefäßen (Kübeln, Tüten, Säcken) anzubauen, ist phänomenal einfach und zeigt, dass auch kleine Taten große Wirkung zeigen können. Ein umwerfendes Buch für unkonventionelle Gärtner, die selbst Gemüse ziehen möchten, aber eher zur Easy Gardening-Fraktion gehören. Werfen Sie hier einen Blick ins Buch!

Kleine Gärten in der StadtAuch in der Stadt geht der Trend zum Garten, vor allem viele junge Familien halten Ausschau nach Wohnungen mit Grün und auch die Schrebergärten haben wieder Hochkonjunktur.
Dass auch kleine Gärten in Städten Raum bieten für Gartenträume, beweist Landschsaftsgärtner Martin Schröder. In Kleine Gärten in der Stadt zeigt er, wie aus Reihenhaus-Gärten oder handtuchgroßem Grün wunderschöne individuelle grüne Oasen geschaffen werden können. Hier kommt es natürlich besonders auf gute Planung an, um platzsparend zu agieren und auch vor allem darauf, urbane Gegebenheiten wie z.B. Sichtschutz und Lichtverhältnisse besonders zu berücksichtigen. Martin Schröder hat darauf die passenden Antworten. Auch hier können Sie vorab einen Blick ins Buch werfen!

Eintragbuch Verliebt in meinen GartenUnd wer seiner Leidenschaft fürs Gärtnern nicht nur in der freien Natur folgen, sondern diese auch aufzeichnen möchte, dem sei Das Eintragbuch – Verliebt in meinen Garten empfohlen. Das ansprechend als Ringordner gestaltete Notizbuch zum vielfach verkauften Garten-Rezeptbuch Verliebt in meinen Garten von Laetitia Maklouf läßt Raum für eigene Notizen und ist dank seiner hübschen Aufmachung und integrierten Tipps auch gut als Geschenk für alle Gärtnerinnen und Gärtner geeignet!

Diese und weitere aktuelle Garten-Ratgeber finden Sie ausgewählt von unserer Redaktion in unserem Gartenbuch-Special. Viel Spaß beim Gärtnern!