Buchtipp: “Katharina, Marie & ihre vier Männer” von Tine Ratig und Hannah Wilhelm

Hannah Wilhelm CoverfotoEin herrliches Plädoyer für Frauenfreundschaften! Katharina und Marie, beide Anfang 30, sind seit Ewigkeiten beste Freudinnen, wenn sie auch mittlerweile in entgegengesetzten Ecken des Landes wohnen. Also schreiben sie sich. Briefe, SMS und vor allem Mails, und zwar zu jeder Tages- und Nachtzeit. Denn obwohl sie eigentlich glücklich verheiratet sind, bleibt der große Zweifel: War’s das jetzt schon? Ist das wirklich der Mann für den Rest des Lebens? Dann passiert allen beiden der Beziehungs-GAU: Sie verlieben sich fremd, Katharina in Karsten und Marie in Tom. Und in ihrem Leben bricht das Chaos aus: bleiben oder gehen? Die kleine, wohlvertraute Alltagsödnis ‘ oder der große Sprung in einen ungewissenen Traum?  Weiterlesen

Buchtipp: „Die Kunst, Elch-Urin frisch zu halten“ von Rochus Hahn

Coverfoto Rochus HahnAuf der Suche nach dem gelben Glück: Rochus Hahn legt eine rasante, vor Sprachwitz sprühende Komödie vor, die zwei verzweifelte Jungs auf eine abstruse Elchjagd nach Finnland führt. Hahn arbeitet seit über dreißig Jahren als Drehbuchautor. Seine bekanntesten Arbeiten sind „Das Wunder von Bern“, „Sketchup“, „Der Geschmack von Apfelkernen“, „Tatort“ und „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken“. Nun ist im Goldmann Verlag sein erster Roman “Die Kunst, Elch-Urin frisch zu halten” erschienen. In ihm begleiten wir Tim Queck, der mit seinen 25 Jahren ein großes Problem hat: Das Mysterium des Geschlechtsverkehrs ist dem Studenten aus Frankfurt bis dato verborgen geblieben.

Weiterlesen

Buchtipp: “Mama, I need to kotz” von Lucie Marshall


Coverfoto Lucie MarshallTanya Neufeldt alias Lucie Marshall ist Schauspielerin und bekam mit 37 Jahren ihr erstes Kind. Seitdem erzählt sie als Lucie Marshall in ihrem sehr erfolgreichen Blog mit viel Humor und Selbstironie über ihre alltäglichen Herausforderungen als Mutter.
Ihr erstes Buch „Auf High Heels in den Kreißsaal“ ist 2014 im Goldmann-Verlag erschienen. Seit März 2016 ist ihre Lucie Marshall-Webserie online. Jetzt hat Lucie Marshall über den Alltagswahnsinn einer Berliner Familie in London ein amüsantes und authentisches Buch geschrieben: „Mama, I need to kotz! Was ich in London als Mutter lernte“ erscheint im Goldmann Verlag. Weiterlesen

Rezension zu “Das Sommerversprechen” von Elin Hilderbrand

23503128_23503128_xlDie 48-jährige Dabney, Leiterin der Handelskammer von Nantucket, hat einen siebten Sinn für die Liebe. Über vierzig Paare hat die allseits beliebte und bekannte Heiratsvermittlerin in spe schon zusammengebracht. Denn wenn jemand wirklich gut zusammenpasst, dann leuchtet seine Aura in Dabneys Augen rosa. Dabney liebt Nantucket, ihren Job als Leiterin der örtlichen Handelskammer, ihre Tochter Agnes, all ihre Freunde und natürlich ihren Mann Box. Eigentlich – denn wirklich rosa war Box´Aura für sie nie…

Weiterlesen