Unsere Hörbuchempfehlungen zum 10. bundesweiten Vorlesetag!

Hingehört: Am 15.11. gibt‘s was auf die Ohren! Über 48.000 Vorleser, darunter viele Politiker und Prominente, starten am Tag des Vorlesens bundesweit Veranstaltungen. Es wird vorgelesen bis die Ohren glühen: die schönsten, lustigsten, spannendsten Bücher. Da fällt die Wahl natürlich nicht leicht.

Wir empfehlen unsere liebsten Hörbücher auf eBook.de.

 

Für kleine Detektive:

Vorstadtkrokodile 02 – Die coolste Bande ist zurück

Sommerferien, erste Liebe und ein neues Hauptquartier – die Ferien beginnen klasse für die Krokodiler. Doch dann bahnt sich eine Katastrophe an: Die Firma von Ollis und Marias Eltern steht kurz vor der Pleite! Das Aus für die Vorstadtkrokodile droht, denn wenn die Geschwister wegziehen müssen, gibt es auch für die anderen keine Bande mehr. Aber so schnell geben die Krokodiler nicht auf, denn irgendwas ist faul an der plötzlichen Insolvenz! Mit waghalsigen Verfolgungsjagden, riskanten Beschattungsaktionen und coolen Undercovereinsätzen kommen sie tatsächlich zwielichtigen Machenschaften auf die Spur…

Als Hörbuch Download für €6,30 bei eBook.de kaufen

 

Vorstadtkrokodile 03 – Freunde für immer

Die Vorstadtkrokodile feiern Hannes’ 13. Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Während Kai ins Basketball-Camp fährt und Olli mit seiner Freundin in den Urlaub, verbringt der Rest der Krokodile ganz viel Zeit auf der Kart-Bahn. Doch dann passiert ein dramatischer Unfall und Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus eingeliefert. Er schwebt in Lebensgefahr. Jetzt kann ihm nur noch einer helfen, sein Bruder Dennis, doch der sitzt im Gefängnis. Die Zeit rast, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von Kais Cousine Jenny und Hannes’ Mutter schmiedet die Bande einen ungewöhnlichen Plan…

Als Hörbuch Download für €6,30 bei eBook.de kaufen

 

Für große Krimifans:

Mord im Herbst. Ein Fall für Kurt Wallander

Eigentlich sucht Kommissar Wallander nur ein gemütliches Haus am Meer als Rückzugsort. Doch schon bei der ersten Hausbesichtigung findet er im Garten die Überreste einer Frauenleiche. Und es bleibt nicht bei dieser einen…
Autor Henning Mankell und “Tatort”-Kommissar Axel Milberg sind ein unschlagbares Team. Der eine schreibt mörderisch spannende Krimis, der andere liest sie mit kühler, geheimnisumwitterter Stimme so fesselnd, dass man nicht mehr aufhören kann, den dramatischen Ereignissen zu lauschen.

Als Hörbuch Download für €12,59 bei eBook.de kaufen

 

Für Verträumte:

traumsammler

Traumsammler

Abdullah ist zehn und liebt seine kleine Schwester Pari über alles. Die beiden leben in den erhabenen kargen Weiten Afghanistans und fürchten nur eines: den Dämon aus den fernen Bergen, der in Sturmnächten auf die Dächer der Häuser klopft und sich eines der Kinder holt. Eines Tages bringt der Vater die Geschwister nach Kabul – in der großen Stadt sucht er nach einem besseren Leben. Doch die beiden Kinder werden getrennt…

Als Hörbuch Download für €21,59 bei eBook.de kaufen

 
 

Für Freunde des bitterbösen Humors:

Max Goldt liest Max Goldt : „QQ – quiet quality“

“Kennen Sie nicht QQ? Das steht für quiet quality stille Güte. Ein neues Schlagwort aus den USA für alles, was nicht schreit und spritzt. Da ich mir allerdings einmal eine schöne Wohnung im Augustinum leisten möchte, also in einem dieser Altersheime für gutsituierte Leute mit ein bißchen Hirn, habe ich mir ausgerechnet, daß ich noch fünf Jahre schreien und spritzen muß, und dann kann’s losgehen mit QQ.”

Als Hörbuch Download für €14,99 bei eBook.de kaufen

 

Für echte Kultfans:

Mumins

Mumins lange Reise

In Skandinavien ist die finnische Autorin und Grafikerin Tove Jansson ebenso bekannt wie Astrid Lindgren, und ihre Muminbücher gehören zu den Klassikern der nordischen Kinderliteratur. Die Hauptperson der Muminwelt, der winzige Mumin, entstand bereits im Jahre 1939 aus der Zeichenfeder Tove Janssons. Er gefiel seiner Schöpferin so gut, dass sie in den folgenden Jahren um ihn herum märchenhaft-mythische Geschichten erfand, die sie selbst mit vielen Zeichnungen ausschmückte. 1945 erschien dann der erste Band “Mumins lange Reise” in schwedischer Sprache, dem bis 1970 noch acht weitere folgten.

Als Hörbuch Download für €6,99 bei eBook.de kaufen

 

Als besonderen Ohrenschmaus empfehlen wir „Die Analphabetin, die rechnen konnte“ von Jonas Jonasson, gelesen von Katharina Thalbach, der Gewinnerin des Deutschen Hörbuchpreis 2014.

Henning Mankell – Unser Autor des Monats Januar

Henning Mankell Portrait Henning Mankell, geboren am 3. Februar 1948, zählt zu den beliebtesten und meistgelesenen Krimi-Autoren Skandinaviens. Besonders mit seinen Wallander-Krimis machte sich der Schwede auch international einen Namen.

Mit 17 Jahren zog Mankell aus seiner Heimat Härjedalen nach Stockholm und wurde Regieassistent am dortigen Riks Theater. Seit 1968 arbeitet er als Autor und Regisseur. Die ersten neun Krimis um Kommissar Kurt Wallander verfasste er in den 1990er Jahren. Mit Der Feind im Schatten veröffentlichte er zehn Jahre nach dem neunten Band Wallanders erster Fall einen weiteren Krimi um den grüblerischen schwedischen Ermittler. Jetzt ist dieser auch als Taschenbuch erhältlich.

Schon als Kind träumte Mankell davon, den afrikanischen Kontinent zu bereisen, 1972 erfüllte er sich erstmals diesen Wunsch und fühlte sich in Afrika sofort zu Hause. Sein Leben in Mosambik lieferte Mankell den Stoff für verschiedene Romane, die in Afrika angesiedelt sind, so zum Beispiel Die rote Antilope oder Kennedys Hirn. Darüber hinaus verfasste der preisgekrönte Schriftsteller zahlreiche Kinder- und Jugendbücher. Auf Deutsch erschienen sind unter anderem Das Geheimnis des Feuers und Der Junge, der im Schnee schlief.

Viele seiner Mankell-Krimis wurden zudem verfilmt. Zum Jahreswechsel zeigte die ARD zum Beispiel die Verfilmung des Mankell-Klassikers Der Chinese mit Suzanne von Borsody als Strafrichterin Brigitta Roslin und Claudia Michelsen als ermittelnde Kommissarin Vivi Sundberg.

Wallanders letzter Fall – jetzt auch als Taschenbuch

Henning Mankell: Der Feind im Schatten

Kurt Wallander lebt inzwischen auf dem Land, seine Tochter Linda ist Mutter geworden und wird demnächst heiraten. Ihr zukünftiger Schwiegervater ist der ehemalige U-Boot-Kommandant Håkan von Enke, der auf seiner Geburtstagsfeier Wallander Einblicke in eine bislang unaufgeklärte politische Affäre aus den 80er Jahren gewährt: Damals drangen fremde U-Boote in schwedische Hoheitsgewässer ein, wurden aber nie identifiziert. Von Enke hat dazu jahrelang recherchiert und glaubt sich einer Lösung nahe. Doch dann verschwindet er spurlos und kurz darauf auch seine Ehefrau…

Jetzt reinleisen: Gratis-Leseprobe

Alle Titel von Henning Mankell als Buch, eBook, Hörbuch, Hörbuch Download oder Verfilmung sowie eine Übersicht über alle Wallander-Krimis finden Sie in unserem Henning Mankell Autorenspecial.