Themenwoche – Glücks-Buch 1: “Glückskinder” zu gewinnen

Cover Glückskinder SchererDen Anfang in unserer Themenwoche „Mehr als ein Quäntchen Glück“ machen die im Campus Verlag erschienenen „Glückskinder“ von Hermann Scherer.
Der Fisch springt nicht an den Haken und das Reh läuft nicht vor die Flinte. Genauso will auch die Chance gejagt sein. Glückskinder wissen das.

Statt darauf zu warten, dass ihnen alles Gute einfach in den Schoß fällt, setzen sie ihre Chancenintelligenz ein: die Fähigkeit, Chancen zu erkennen und zu nutzen – und zwar die richtigen! Scherer macht in seinem Spiegel-Bestseller klar, was man über Chancen wissen muss, um selbst zum Glückskind zu werden.

“Die Sorte Glück, die ich meine, wenn ich von Glückskindern spreche, ist der Zustand des Glücklichseins, der nicht durch einen zufälligen Glückstreffer hervorgerufen wird, sondern durch eine Art zu leben, die einem ermöglicht, dauerhaft Chancen zu entdecken und zu nutzen. Um diese Glückskinder und ihren besonderen Chancenblick geht es in diesem Buch.”

Und Hermann Scherer weiß, wovon er spricht. Seine Vita ist ebenso lang wie beeindruckend – mehrere Firmengründungen, 36 weltweit herausgebrachte Bücher, darunter 10-Topseller, diverse Lehraufträge und regelmäßige Vorträge, in denen er sein Publikum begeistert und mitreißt. Hermann Scherer ist wahrlich ein Vorbild und selbst eines der Glückskinder mit dem besonderen Chancenblick!

Gewinnspiel:

Sie wollen von seinem Wissen über das Streben nach Glück profitieren? Dann beantworten Sie auf Facebook unsere Gewinnspielfrage “Was bedeutet Glück für Sie?” – und mit etwas Glück können Sie schon bald eines der drei handsignierten Exemplare von „Glückskinder“ in den Händen halten. Hinterlassen Sie uns bis einschließlich Mittwoch, den 11.02.2015, einen Kommentar auf Facebook unterhalb des Posts, der das Buch “Glückskinder” vorstellt. Die drei Exemplare von „Glückskinder“ werden unter allen Kommentaren unter dem “Glückskinder”-Post auf Facebook verlost.

Perfektion-Zitat Unmöglich-Zitat