Unsere Science Fiction Highlights für euch!

Unsere neue Science-Fiction Leserunde beschäftigt sich nicht nur mit dem Besuch der Außerirdischen, sondern geht weit darüber hinaus. In Joe Haldemans “Camouflage” leben bereits seit Urzeiten Außerirdische unter der Menschheit, die stets die Menschen studiert und versucht haben sich anzupassen – nicht immer erfolgreich. Timothy Truckle, ein besonders hässlicher, aber erfolgreicher Detektiv setzt sich in Gert Prokops “Wer stiehlt schon Unterschenkel?” mit den kriminellen Problemen der Reichen und Schönen auseinander und Juli Zeh entwirft in ihrem “Corpus Delicti” eine völlig neue Welt des 21. Jahrhunderts, in der ein gesundheitsfanatisches System als Diktatur vorherrscht. Diese und weitere Highlights stellen wir Euch heute genauer vor!

Weiterlesen

eBook-Empfehlungen: Spannung und Wissenschaft am Rande des Wirklichen

cover-trust-david-moodyWir eröffnen eine spannende Leserunde mit Romanen aus dem Science Fiction Bereich! Der erste Roman Trust, geschrieben von David Moody lässt Science Fiction zum Fakt werden. Es geht um das Vertrauen in die Außerirdischen, um Neugier, Betrug und gewaltige Fehler, die die gesamte Menschheit auslöschen können. Der zweite Roman Alpha & Omega sorgt für humorvolle Unterhaltung. In Markus Orths SciFi Roman steht ein Beziehungsgeflecht im Mittelpunkt, das nur gemeinsam das Ziel, die Errettung der Welt, erreichen kann. Als amüsanter Nebeneffekt werden Wissenschaft und Religion durch den Kakao gezogen. Das dritte eBook im Bunde ist Herr der Zeit von Joe Haldeman, der über einen kleinen Wissenschaftler schreibt, der in seinem Leben vom Pech verfolgt wird. Der letzte Roman Das wahre Wesen der Dinge von Ted Chiang handelt von den medizinischen Möglichkeiten, die vielleicht schon in nicht all zu ferner Zukunft erforscht werden könnten.

Weiterlesen