Das eBook.de Jahr 2013 – Zahlen und Fakten

Zum Jahresanfang einige Erfolgszahlen und Erkenntnisse zum Jahr 2013 von eBook.de: Die Entwicklung der eBook-Verkäufe, die beliebtesten eBooks und einiges über das Leseverhalten der eBook.de Kunden…

4905524954302_BPRBPR6eBook.de verzeichnet beim Verkauf von E-Books auch 2013 wieder einen hohen Zuwachs: Im Vergleich zum Vorjahr wurde der Absatz digitaler Bücher um 80 Prozent gesteigert. Der Verkauf von E-Books über mobile Shops hat sich sogar versechsfacht, da sich viele Kunden ihre E-Books inzwischen direkt auf ihre mobilen Geräte, wie eReader oder Tablets, laden.

Die Top 3 eBook-Titel 2013 bei eBook.deder 7. tag
2013 wurde „Der 7. Tag“ von Nika Lubitsch als eBook bei eBook.de am häufigsten verkauft. Zum Großteil (66 Prozent) wurde dieses eBook von Frauen erworben. Auf Platz zwei folgt Dan Browns „Inferno“. Der geheimnisvolle Thriller wurde etwas häufiger von Männern (rund 55 Prozent) als von Frauen heruntergeladen. Den dritten Platz der Toptitel-Liste belegt „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes. Mit 80 Prozent weiblichen Lesern war diese Liebesgeschichte 2013 der beliebteste eBook-Titel bei Frauen.

Kundenumfrage: eBook.de Kunden sind Vielleser
Wie im Vorjahr hat eBook.de zum Jahresende wieder seine Kunden in einer Stichprobe von 40.000 Teilnehmern befragt. Die Umfrage ergab, dass der Anteil weiblicher Kunden im Vergleich zum Vorjahr um etwas mehr als zehn Prozentpunkte auf 60 Prozent gestiegen ist. Außerdem sind eBook.de Kunden Vielleser: Rund 90 Prozent lesen mehr als zwei Bücher in drei Monaten; 30 Prozent sogar ein Buch pro Woche. Die Befragten lesen hauptsächlich E-Books – knapp 70 Prozent ihrer Bücher lesen sie als digitale Version.

Zum Lesen von eBooks sind eReader weiterhin das bevorzugte Lesegerät. Mehr als drei Viertel der eBook.de Kunden lesen auf einem Reader. Die beliebtesten Reader sind der Sony Reader, der Tolino und der Kobo Reader (in dieser Reihenfolge). Knapp ein Viertel der eBook.de Kunden nutzt verschiedene andere Geräte, wie Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop PC.