Interview mit Sonja Rüther zu “Tödlicher Fokus”

CTA Tödlicher FokusFür die junge Schauspielerin Marike geht ein Traum in Erfüllung, als sie ihre erste Filmrolle bekommt – noch dazu an der Seite des charmanten Top-Stars Lars Behring. Aber während sie vor der Kamera über sich hinauswächst, fallen nach Drehschluss dunkle Schatten auf Marike: Sie fühlt sich beobachtet, verfolgt, schutzlos. Noch ahnt Marike nicht, welcher Horror ihr bevorsteht ‘ und wie er sie verändern wird! Ein mörderischer Thriller, der die Abgründe der menschlichen Seele aufzeigt – mit der Autorin Sonja Rüther haben wir nun ein Gespräch über Gewalt, Liebe und ihren neuen Thriller Tödlicher Fokus geführt. Weiterlesen

Rezension zu “Immer wieder du und ich” von Juliet Ashton

24097895_24097895_xlCharlie liebt Kate, seitdem er fünf Jahre alt ist. Und Kate liebt Charlie, seitdem sie fünf Jahre alt ist. Was nach der einzigen und ewigen Liebe klingt, nach der romantischsten Geschichte überhaupt, wird für den Leser zu einem schier unerträglichen Warten, bis die zwei Hauptprotagonisten und Liebenden schlussendlich… zusammenfinden? …doch nicht zusammenkommen? Zu viel sei nicht verraten wenn wir sagen: Dies ist ein wunderschöner Roman über die Liebe. Über die eine große Liebe im Leben, für die man alles tun würde und doch nicht immer alles tun kann. Weiterlesen

Die schönsten neuen Liebesromane auf einen Blick

MaEin berührender Roman über Hoffnung, Schicksal und Liebe - 600 Frauen machen sich 1946 auf in eine ungewisse Zukunft ins ferne Australien und nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand. Jojo Moyes neuer Roman, der von ihrer eigenen Familiegeschichte inspiriert wurde!nchmal da muss es einfach etwas Herz erwärmendes sein – Bücher, die wir getrost vorm Einschlafen lesen können, ohne aufgrund grausamer szenischer Beschreibungen zerstückelter Leichen mit Alpträumen geplagt zu werden. Manchmal da wollen wir ein bisschen heile Welt, schmachten und mitleiden, schmunzeln und mitweinen.

Liebesromane, von Feuilletonisten und Literaturkritikerin zwar verpönt, bieten uns all das: Ein wenig Herzschmerz, fast immer ein Happy End und kleine Alltagsfluchten in heile Welten. Auch dieses Jahr warten wieder wunderschöne Geschichten darauf, von uns verschlungen zu werden – eine kleine Auswahl an Liebesromane haben wir hier zusammengestellt. Wir finden, sie sind zum Dahinschmelzen, diese neuen Schmöker!

Weiterlesen

Rezension zu “Das Sommerversprechen” von Elin Hilderbrand

23503128_23503128_xlDie 48-jährige Dabney, Leiterin der Handelskammer von Nantucket, hat einen siebten Sinn für die Liebe. Über vierzig Paare hat die allseits beliebte und bekannte Heiratsvermittlerin in spe schon zusammengebracht. Denn wenn jemand wirklich gut zusammenpasst, dann leuchtet seine Aura in Dabneys Augen rosa. Dabney liebt Nantucket, ihren Job als Leiterin der örtlichen Handelskammer, ihre Tochter Agnes, all ihre Freunde und natürlich ihren Mann Box. Eigentlich – denn wirklich rosa war Box´Aura für sie nie…

Weiterlesen