Falling Fast – Bianca Iosivoni im Interview

Liebe Bianca, am 27. Mai erscheint dein neuer Roman FALLING FAST im LYX Verlag, im Juli geht es auch schon weiter mit Teil zwei der Reihe FLYING HIGH. Was hat dich zu der Geschichte inspiriert?

Ich hatte eine Protagonistin wie Hailee schon lange im Kopf, allerdings nur vage und ohne einen konkreten Plot. Dann kam ein sehr langer Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2017, nach dem ich nicht sofort einschlafen konnte und noch etwas Musik gehört habe. Mit Brave von Sara Bareilles und Shout Out to My Ex von Little Mix kam dann plötzlich Hailee in mein Leben getanzt. Und von da an ging alles ziemlich schnell. Die beiden Songs sind übrigens auch auf der Playlist von FALLING FAST, die im Buch zu finden ist.

Weiterlesen

Die beliebtesten Vampir-Bücher Teil II – Midnight Breed

Lara Adrian, Gefährtin der SchattenNach der Vorstellung von J.R. Wards Black Dagger-Kosmos sollen im zweiten Teil unserer Reihe zu beliebten Vampir-Büchern die Midnight Breed-Romane der US-amerikanischen Schriftstellerin Lara Adrian vorgestellt werden, die mit wirklichem Namen Tina St. John heißt, in Neuengland lebt und schon immer eine Vorliebe für Vampir-Geschichten hatte.

In inzwischen acht Bänden erzählt Lara Adrian von den Abenteuern ihrer Geschöpfe der Nacht – der neunte Teil erscheint im Juli und wird von Fans der Reihe schon jetzt fleißig vorbestellt. Einige Parallelen zur Black Dagger-Welt sind dabei nicht von der Hand zu weisen. So bewegen sich auch Adrians Geschichten stets zwischen actiongeladenen Kämpfen und prickelnder Romantik. Im Mittelpunkt jedes Romans steht ein Vampir des „Ordens“, eines kriegerischen Zusammenschlusses, dessen erklärtes Ziel es ist, mit allen Kräften Menschheit und Vampirstamm zu beschützen. Ihre Mission: die blutsüchtigen, abtrünnigen Vampire, die „Rogues“ genannt werden, zu jagen und zu töten. Und neben dem Kampf gegen das Böse geht es dabei vor allem um die wahre, unsterbliche Liebe, die die vor Kraft und Kampfgeist strotzenden Vampirkrieger ganz plötzlich trifft wie der Schlag.

Seit Jahrtausenden existiert der Stamm der „Midnight Breed“ im Schatten der Menschheit, jedoch ohne deren Wissen. Als Abkömmlinge von Kreaturen mit extraterrestrischer Herkunft, der „Ältesten“, sind besonders die Vampire der ersten Generation in Stärke und Tödlichkeit kaum zu übertreffen. Frauen sind bei Lara Adrian übrigens keine Vampire – sie können sich lediglich als „Stammesgefährtinnen“ entpuppen, wenn sie bestimmte DNA- und Bluteigenschaften haben sowie an irgendeiner Stelle ihres Körpers das rötliche Mal aufweisen, das aussieht wie eine winzige liegende Mondsichel. Nur Stammesgefährtinnen können eine – dann allerdings auch lebenslange – Bindung mit Vampiren eingehen und mit ihnen Nachwuchs zeugen. Außerdem verfügt jede über eine einzigartige übersinnliche Gabe.

Diese Titel sind in der Reihe bisher erschienen:

1) Geliebte der Nacht erzählt die Geschichte von Lucan Thorne, der als direkter Nachfahre eines der Ältesten und Gründer des Ordens Anführer der Vampirkrieger ist, und seiner Liebe zu Gabrielle. Ihre Gabe lässt sie die Verstecke der Rogues aufspüren, was dem Orden bei der Verfolgung dieser unbarmherzigen Wesen zugutekommt.

Lara Adrian, Gefangene des Blutes

2) Im Mittelpunkt des zweiten Bands mit dem Titel Gefangene des Blutes steht Dante. In der Tierärztin Tess, deren besondere Stammesgefährtinnen-Gabe das Heilen von körperlichen Wunden ist (von denen Dante aus den erbitterten Kämpfen mit den Feinden des Ordens so einige davonträgt), findet er seine wahre Liebe.

3) In Geschöpf der Finsternis geht es um den tödlichsten aller Vampirkrieger: Tegan. Auch er ist ein „Gen Eins“-Vampir, stammt also in direkter Linie von einem der Ältesten ab. Die Frau seines Herzens ist Elise Chase, die zunächst fest entschlossen ist, Rache an den Vampiren zu nehmen, und sich dazu ihrer Fähigkeit bedient, die Gedanken anderer hören zu können.

4) Gebieterin der Dunkelheit, der vierte Teil der Reihe, erzählt vom gefährlichen und von Narben entstellten Rio, der sich nach einer bitteren Enttäuschung fest vorgenommen hat, sein Leben allein dem Kampf gegen die Rogues zu widmen – bis er Journalistin Dylan begegnet…

5) Gefährtin der Schatten hat den blonden Russen Nikolai zum Helden. Seine Auserkorene Renata ist eine echte Kriegerin und ihre Gabe des mentalen Angriffs auf Vampire setzt so manchen Störenfried durch fürchterliche Kopfschmerzen bis hin zu Bewusstlosigkeit außer Gefecht.

6) Der sechste Band der Reihe, Gesandte des Zwielichts, erzählt die Geschichte des deutschen Vampirs Andreas Reichen, der zunächst nicht zum Orden gehört, sondern im Zuge eines privaten Rachefeldzugs hinter die Pläne des bösartigen Dragos kommt, der vor hat, mithilfe einer eigens zu diesem Zweck gezüchteten Armee aus Gen Eins-Vampiren die Weltherrschaft an sich zu reißen.

7) In Gezeichnete des Schicksals bekommen die Vampirkrieger es mit dem Ältesten zu tun, den Dragos für seinen perfiden Plan aus einem jahrhundertelangen Schlaf geweckt hat, um ihn für die Produktion seiner persönlichen Gen Eins-Armee zu instrumentalisieren. Vampirkrieger Kade wird nach Alaska geschickt, wo die Kreatur ihr Unwesen treibt, und findet in Pilotin Alex seine große Liebe.

Lara Adrian, Geweihte des Todes

8) Geweihte des Todes erzählt die Geschichte des Vampirs Brock und der Sterblichen Jenna, die vom Ältesten angefallen und beinahe getötet wird. Dabei injiziert er ihr eine mysteriöse Materie außerirdischer Herkunft, die in ihrem Körper seltsame Veränderungen hervorruft. Von Anfang an merkt der zu ihrem Schutz abgestellte Brock, dass er mehr für sie empfindet, als bloßen Beschützerinstinkt.

9) Der neute Teil der Midnight Breed-Reihe mit dem Titel Gejagte der Dämmerung wird im Juli 2011 erscheinen und vom goldäugigen Vampirkrieger Hunter handeln, der die schöne Corinne nach jahrelanger Gefangenschaft aus den Fängen des bösartigen Dragos retten kann.

Was Lara Adrian da schreibt, liest sich flüssig, die Handlungen wirken schlüssig und ihre Charaktere ausgereift. Eher ungewöhnlich scheint die Entscheidung, den Ursprung der Vampirheit in außerirdischen Wesen zu sehen, die vor Jahrtausenden auf die Erde kamen und sich von menschlichem Blut ernährten. Trotzdem werden Romantic Fantasy-Fans auf ihre Kosten kommen, denn die Reihe hat alles zu bieten, was der geneigte Leser erwarten wird: attraktive Blutsauger mit animalischen Kräften und dem Herz am richtigen Fleck, fiese, übernatürliche Widersacher, starke, feminine Frauenfiguren, leidenschaftliche Liebesszenen und ganz große Gefühle.

Alle Bücher, Hörbücher und eBooks der Reihe finden Sie in unserem großen Lara Adrian-Autorenspecial. Hier geht’s zu vielen weiteren Vampirromanen.