Ratgeber – die eBook.de Mitarbeitertipps des Monats

Neujahr, dratgeber_maerzie Zeit der guten Vorsätze, ist zwar schon vorbei, aber einen interessanten Ratgeber kann man eigentlich zu jeder Jahreszeit gebrauchen.
Diesen Monat hat das eBook.de Team zehn Ratgeber gewählt, die uns am besten gefallen.

 

lm letzten Monat waren es Liebesromane, in diesem Monat Ratgeber: Das eBook.de Team hat zehn hilfreiche Ratgeber als eBook mit Tipps von Kochen über Stricken bis zur Steuererklärung gewählt. Drei Ratgeber stellen wir hier exemplarisch vor:

 

“Was glückliche Paare richtig machen” von Christian Thiel
Der erfolgreiche Paarberater Christian Thiel zeigt in “Was glückliche Paare richtig machen” 20 Erfolgsstrategien auf, wie man den Alltag als Paar zusammen meistern kann, die Liebe dauerhaft stärken kann und dadurch glücklicher wird.

 

 

“Simply Paleo” von Leanne Ely
Der neuste Food-Trend aus den USA bringt uns zurück in die Vergangenheit: Das Paleo Konzept orientiert sich an der Ernährungsweise der Steinzeit – naturbelassenes Obst und Gemüse und jede Menge hochwertiges Eiweiß. In “Simply Paleo” finden Sie Anleitungen, wie Sie sich im Alltag ganz einfach nach diesem Konzept ernähren können.

 

herr westerbeck“Herr Westerbeck und seine Belege” von Jens Westerbeck
Herr Westerbeck nimmt uns mit auf eine Reise durch Deutschlands Steuerdschungel und erklärt das Steuer-ABC von A wie “Abschreibung” bis Z wie “Zwangsabgabe”. Ein sehr interessanter und zugleich sehr humorvoller Ausflug in die Welt der Steuern.

 

 

Diese und alle weiteren Top 10 Ratgeber des eBook.de Teams finden Sie hier.

 

 

 

Nur für kurze Zeit: Ernährungsratgeber zum Sonderpreis

Diät_gesamtFür alle, die ihre guten Vorsätze weiter umsetzen oder jetzt noch damit starten möchten, haben wir einen heißen Tipp: Ab heute bis zum 20.02.2014 sind sechs Ernährungsratgeber als eBook vom Gräfe und Unzer Verlag zum Sonderpreis erhältlich.

shredDarunter ist auch der Diät-Bestseller aus den USA „SHRED – Die Erfolgsdiät ohne zu Hungern“ – den wir im Artikel „Gute Vorsätze fürs neue Jahr“ empfohlen haben. Der Autor Ian K. Smith schreibt u.a. auch für die Zeitschrift Men’s Health und ist von Barack Obama in den Gesundheitsrat berufen worden. Sein neuester Bestseller „Shred“ ist als eBook vorübergehend für 6,99€ statt 13,99€ erhältlich.
Übrigens, mehr über den Autor und das SHRED-Konzept erfahren Sie hier, im G+U-Interview mit Ian K. Smith.

Weitere reduzierte Diät-eBooks sind:
Schlank im Schlaf vegetarisch“ für 6,99 € statt 13,99€, „Die Morgen darf ich essen, was ich will Diät“ für 6,99 € statt 13,99€ und „Abnehmen für Faule“ für 5,99 € statt 11,99€
Auch für Fans von Saft-Diäten gibt es zwei reduzierte Titel:
Simple Detox“ ist vorübergehend zum Sonderpreis von 4,99 € statt 10,99€ erhältlich und „Grüne Smoothies“ ebenfalls für 4,99 € statt 9,99€.

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren der Rezepte.
Ihr eBook.de Team

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Wer kennt das nicht, die Vorhaben, im neuen Jahr nun wirklich einmal häufiger zum Sport zu gehen, sich gesünder zu ernähren, abzunehmen oder endlich mit dem Rauchen aufzuhören?
Im Januar klappt es meistens auch ganz passabel, die guten Vorsätze einzuhalten. Aber spätestens ab März werden die Fitnessstudios wieder leerer und es kommt doch wieder eine Tiefkühlpizza statt dem Salat auf den Teller…

Damit es in diesem Jahr wirklich klappt, dass Sie Ihre guten Vorsätze für 2014 umsetzen, haben wir für Sie die besten Ratgeber zusammengestellt:

achtsam essen achtsam lebenZum Beispiel „Achtsam essen – achtsam leben – Der buddhistische Weg zum gesunden Gewicht“. Darin erklären der Meditationslehrer Thich Nhat Hanh und die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Lilian Cheung wie zeitlose Prinzipien der buddhistischen Lehre mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen kombiniert werden können, um einen gesünderen Lebensstil zu erzielen.
Dieser Ratgeber ist als eBook und als gebundenes Buch erhältlich.

shredOder der neue Diät-Bestseller des Starautors  Ian K. Smith: „SHRED – Die Erfolgsdiät ohne Hungern – 6 Wochen, 2 Kleidergrößen, 1 Sensation“. Zusätzlich zum sechswöchigen Diätplan liefert Smith Rezepte für leckere Snacks, Smoothies, Protein-Shakes sowie Suppen und Eintöpfe.
Dieser Bestseller aus den USA ist als eBook und als Buch erhältlich.

keine zeit und trotzdem fitAllen, die immer zu viel zu tun haben, um es zum Sport zu schaffen, kann der Ratgeber von Gert und  Marlén von Kunhardt empfohlen werden: „Keine Zeit und trotzdem fit – Minutentraining für Vielbeschäftigte“. Hier finden Sie viele Tipps zu kleinen, aber effektiven Übungen, die Sie im Alltag integrieren können.
Dieser Ratgeber ist als eBook und als gebundenes Buch erhältlich.

Mens health muskelbuchMänner, die sich vorgenommen haben, 2014 ihre Oberkörpermuskeln zu stärken, finden viele sportliche Anregungen und Power-Workouts in „Das Men’s Health starke Arme- & Schultern-Buch“ von Oliver Bertram.
Dieses Buch ist als eBook und als gebundenes Buch erhältlich.

Weitere Bücher rund um die Themen Abnehmen, Entspannung, Erfolg im Job, Fitness & Sport, Glück & Zufriedenheit, Liebe & Partnerschaft, Nichtraucher werden und Yoga finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Vorsätze für 2014!
Ihr eBook.de Team

Schlank in den Sommer

Trennkost, Kohlsuppe oder Kalorien zählen – ein paar Pfunde loszuwerden bevor der Sommer da ist, haben sich einige Festentschlossene schon zum Jahreswechsel vorgenommen. Für alle, die bisher noch nicht die gewünschten Erfolge erzielen konnten, haben wir hier einige Empfehlungen für aktuelle Diät-Ratgeber zusammengestellt.

Pierre Dukan, Die Dukan DiätMit seinem weltweit erfolgreichen Diät-Konzept hat der französische Ernährungswissenschaftler Dr. Pierre Dukan neben zahlreichen Prominenten wie Jennifer Lopez, Penélope Cruz, Kate Middelton oder Nicole Kidman mehr als fünf Millionen Landsleuten dabei geholfen, langfristig abzunehmen. Die Methode seiner Dukan Diät basiert auf einem 4 Phasen-Programm. Während in den ersten beiden Phasen der Schwerpunkt auf der Gewichtsreduktion liegt, die vor allem durch eine proteinreiche Ernährung gewährleistet wird, konzentrieren sich Phase 3 und 4 auf die langfristige Gewichtsstabilisation. Pierre Dukan garantiert: Bei konsequentem Verfolgen seines Diätprogramms nehmen Sie ab – und zwar für immer.


Schlank im Schlaf vegetarischEbenfalls auf Trennkost basierend, versammelt das im Februar erschienene vegetarische Schlank im Schlaf Kochbuch viele neue Rezepte, die das Erfolgsprinzip endlich auch für Vegetarier anwendbar machen. Morgens dürfen nach Dr. Papes Schlank im Schlaf-Diät keine Eiweiße, dafür reichlich Kohlehydrate gegessen werden, abends ist es genau anders herum. Das hat es für Menschen, die sich fleischlos ernähren, bisher nicht ganz leicht gemacht, ausreichend Rezepte für eine langfristige Ernährungsumstellung zu finden, enthalten die klassischen eiweißreichen Rezepte doch in aller Regel tierische Produkte. Das ändert sich mit diesem Zuwachs in der Schlank im Schlaf-Familie nun, in dem Sie leckere Rezepte wie zum Beispiel kleine Spitzkohl-Rouladen mit Tofu und Champignons finden.

Übrigens: Für alle, denen es schwer fällt, abends auf Brot zu verzichten, gibt es jetzt das Schlank-im-Schlaf-Eiweiß-Brot, das in vielen Bäckereien erhältlich ist (eine Übersichtskarte finden Sie hier).

Die Bild-DiätMit plakativen Vergleichsfotos versehen, besticht die Bild-Diät währenddessen vor allem durch ihre übersichtliche und einfach nachzuvollziehende Aufmachung. Die Idee dahinter – „satt essen statt abnehmen“ – basiert auf dem natürlichen Sättigungsgehalt von ballaststoffreichen Gerichten, der dazu führt, dass weniger gegessen wird ohne zu hungern. Ballaststoffe füllen den Magen schnell und lange, schicken Sättigungssignale ans Gehirn, hemmen die Ausschüttung des Dickmachers Insulin, kurbeln die Fettverbrennung an und legen Kalorien-Stopper an der Darmschleimhaut ab. Mit zahlreichen Alternativ-Versionen von beliebten Alltagsgerichten präsentiert die „Bild-Diät“ so einen Weg, mit natürlichen Ballaststoffen satt und gesund abzunehmen.

Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)

Die Nebenbei-Diät für BerufstätigeDie Nebenbei-Diät für Berufstätige setzt ebenfalls auf leicht nachvollziehbare Vergleichsdarstellungen und zeigt auf den einzelnen Doppelseiten stets links das, was dick macht, und rechts das, womit in derselben Situation Kalorien gespart werden können. Mit teeküchentauglichen Rezepte und gesunden Snacks für den Berufsalltag hilft der zweite Band der Nebenbei-Diät so insbesondere Berufstätigen, die wenig Zeit zum Kochen haben und sich den äußeren Umständen, die das Berufsleben mit sich bringt, fügen müssen, nebenbei erfolgreich abzunehmen.

Anke Gröners Buch Nudeldicke Deern (auch erhältlich in der Print-Ausgabe) stellt von vornherein klar: „Dieses Buch ist kein Diätbuch. Ganz im Gegenteil. Dieses Buch sagt dir: Schmeiß alle Diätbücher weg, die du hast.“ Und angesichts der Fülle von Diätratgebern und Abnehmbüchern auf dem Markt ist es in der Tat höchste Zeit für ein Buch, das sich in erster Linie zum Ziel setzt, seinen Lesern und Leserinnen beizubringen, sich so akzeptieren, wie sie sind, statt die Kleidergröße das Maß aller Dinge sein zu lassen.

Wenn wieder gelernt wird, auf den eigenen Körper und das, was er gerade braucht und essen will, zu hören, so der Grundgedanke des Buches, kann das so schlecht nicht sein. Endlich wieder frei von schlechtem Gewissen zu essen und die Bedeutung des Genussaspekts bei der Nahrungsaufnahme zu würdigen, trägt der Autorin zufolge maßgeblich zum Wohlbefinden bei und kann helfen, mit dem eigenen Körper zufriedener zu sein.

Weitere Ratgeber zum Thema Abnehmen und sich Wohlfühlen finden Sie in unserem Special zum gesünder Leben.

Gute Vorsätze: Alles für einen guten Start ins neue Jahr

Mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören, weniger Alkohol trinken, eine gesündere Ernährung, mehr Zeit für Familie und Freunde und weniger Stress in Beruf und Alltag – für viele beginnt das neue Jahr mit jeder Menge guter Vorsätze. Doch an der Umsetzung hapert es dann oft, und schon bald werden alle löblichen Vorhaben über Bord geworfen und alte Verhaltensmuster bahnen sich ihren Weg.

Damit das nicht passiert, raten Experten dazu, bei der Wahl der guten Vorsätze für das neue Jahr folgendes zu beachten:

– Formulieren Sie Ihre Ziele möglichst konkret. Statt „Ich will fitter werden“ nehmen Sie sich zum Beispiel vor, von nun an die Treppen statt des Fahrstuhls zu benutzen und einmal in der Woche zum Schwimmen zu gehen.
– Setzen Sie sich messbare Ziele. So können Sie leichter die erzielten Etappenerfolge ausmachen. Das motiviert weiterzumachen.
– Setzen Sie sich realistische Ziele. Wer sich mit zu hohen Zielen überfordert oder zu viel auf einmal will, wird nur selten Erfolg haben.
– Wählen Sie Vorsätze, die Sie für sich selbst und nicht nur für jemand anderen verwirklichen wollen.
– Malen Sie sich den Erfolg bildlich aus. Das kräftigt den Entschluss und erzeugt positive Gefühle.
– Entwickeln Sie Strategien gegen Hindernisse und Rückschläge. Misserfolge gehören dazu. Es kommt darauf an, wie sie mit ihnen umgehen.
– Belohnen Sie sich für kleine Erfolge.
– Erzählen Sie Ihrem Partner, Freunden oder Verwandten von Ihren Vorhaben. Das verpflichtet stärker und führt dazu, dass an den einmal gefassten Plänen eher festgehalten wird.

Dr. Pierre Dukan, Die Dukan DiätBücher mit den nötigen Informationen und nützlichen Tipps für das erfolgreiche Umsetzen einiger beliebter guter Vorsätze finden Sie darüber hinaus in unserem Special zum Aktiver & gesünder leben. Wer endlich ein paar Kilo abnehmen möchte, findet in der Dukan Diät zum Beispiel ein ausgeklügeltes 4 Phasen-Programm zur Ernährungsumstellung, mit dem mehr als fünf Millionen Franzosen und zahlreiche Prominente wie Jennifer Lopez, Penélope Cruz, Kate Middelton oder Nicole Kidman dauerhaft ihr Gewicht reduziert haben. Und wie man dem lästigen Heißhunger auf Schokolade, Pizza oder Currywurst entgegenwirken kann, zeigt Ernährungswissenschaftlerin Marion Grillparzer in ihrem neuen Buch Hey Heißhunger, ab jetzt bin ich der Boss. Neben wissenschaftlichen Erkenntnissen stellt sie dabei erprobte Tipps und Tricks vor, die helfen, die ungeliebten Gelüste in den Griff zu kriegen, hinter denen sich meist echte Bedürfnisse – körperliche und emotionale – verbergen.

Beto Perez, ZumbaFür sportliche Fitness mit Spaß sorgt währenddessen der neue Tanz-Trend Zumba, der von dem gebürtigen Kolumbianer Beto Perez entwickelt wurde. Zu lateinamerikanisch inspirierter Musik werden Tanzbewegungen aus Salsa, Merengue und anderen lateinamerikanischen Tänzen mit ausgewogenen Anteilen aus Aerobic, Kraft- und Intervalltraining kombiniert. Wer gezielt bestimmte Muskelgruppen trainieren will, findet darüber hinaus im Praxisguide Muskeltraining gegliedert nach Muskelgruppen über 200 sich ergänzende Übungen von Personal Trainer Thierry Bredel.

Für angehende Nichtraucher interessant: In seinem Raucherbuch entschlüsselt Ruediger Dahlke die seelischen Muster des Rauchens und hilft dem Leser, sich von seinen unbewussten gesundheitsschädlichen Gewohnheiten zu verabschieden.

Mark Williams, Danny Penman, Meditaion im AlltagWer innere Ausgeglichenheit und Entspannung sucht, findet in Meditation im Alltag viele hilfreiche Tipps und Strategien, um in nur zwanzig Minuten täglich effektiv zu entspannen und wieder zu sich selbst zu finden. Das Programm enthält Kurzmeditationen, Übungen zur Körperwahrnehmung und Anregungen, eingeschliffene Gewohnheiten zu durchbrechen und lässt sich zudem bestens in den Alltag integrieren. In der breiten Auswahl an Büchern zum Thema Yoga finden sich außerdem viele informative Leitfäden und Praxisbücher für die einzelnen Formen des Yoga.

Barbara L. Fredrickson, Die Macht der guten GefühleTipps für ein glückliches Leben durch Die Macht der glücklichen Gefühle hat schließlich Barbara L. Fredrickson zusammengestellt. Dreimal mehr positive Emotionen als negative: Das ist die Formel, die Sie immun macht gegen Krisen und Rückschläge. Denn gute Gefühle machen uns stärker, gesünder, kreativer – wenn sie im richtigen Verhältnis zu negativen Emotionen stehen. Und dass es manchmal leichter ist, seine Ziele zu erreichen, wenn man exakt das Gegenteil von dem tut, was man eigentlich tun müsste, zeigt Christian Ankowitsch in seinem Buch Mach’s falsch, und du machst es richtig. Anhand von lebensnahen Beobachtungen, überraschenden Beispielen und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen stellt er die Kunst der paradoxen Lebensführung vor und präsentiert so einen unterhaltsamen und ausschlussreichen Lebenshilfe-Ratgeber.