Rebecca Gablé – unsere Autorin des Monats im Interview

Ihr erster Kriminalroman Jagdfieber bescherte Rebecca Gablé 1996 eine Nominierung für den Friedrich-Glauser-Preis. Ihr zweites Buch – diesmal aus dem Genre des historischen Romans – mit dem Titel Das Lächeln der Fortuna bedeutete den literarischen Durchbruch. Für Die Hüter der Rose erhielt sie 2006 zudem den Sir Walter Scott-Preis.

Die deutsche Bestsellerautorin wurde am 25. September 1964 am Niederrhein geboren und machte nach der Schule zunächst eine Lehre als Bankkauffrau. Nachdem sie vier Jahre in diesem Beruf gearbeitet hatte, beschloss sie, in Düsseldorf Deutsche und Englische Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Mediävistik zu studieren. Seit ihren ersten Erfolgen veröffentlicht Rebecca Gablé etwa alle zwei Jahre einen neuen Mittelalterroman, von denen alle zu Bestsellern geworden sind. Heute lebt sie mit ihrem Mann in der Nähe von Mönchengladbach.

Entdecken Sie bei eBook.de alle Bestseller von Rebecca Gablé als eBooks, portofreie Bücher oder Hörbücher oder Hörbuch Downloads. Weiterlesen

Rebecca Gablé – Unsere Autorin des Monats September

Rebecca GabléDie deutsche Bestsellerautorin Rebecca Gablé wurde am 25. September 1964 am Niederrhein geboren und machte nach der Schule zunächst eine Lehre als Bankkauffrau. Nachdem sie vier Jahre in diesem Beruf gearbeitet hatte, beschloss sie, an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf Deutsche und Englische Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Mediävistik zu studieren. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Übersetzerin.

Während ihrer Arbeit auf einem Stützpunkt der Royal Air Force lernte Rebecca Gablé viel über England und die englische Sprache, und im Zuge ihres Magisterstudiums wirkte sie an einem Projekt zur Erforschung anglonormannischer Manuskripte mit. Beide Erfahrungen wirkten prägend auf sie und flossen in ihre literarische Arbeit mit ein.

Ihr erster Kriminalroman Jagdfieber bescherte ihr 1996 eine Nominierung für den Friedrich-Glauser-Preis. Sie trat dem “Syndikat”, einer Krimi-Autorengruppe aus dem deutschsprachigen Raum, bei und war drei Jahre lang als dessen Sprecherin tätig. Außerdem gehört sie dem Autorenkreis historischer Roman Quo Vadis an. Ihr zweites Buch – diesmal aus dem Genre des historischen Romans – mit dem Titel Das Lächeln der Fortuna bedeutete den kommerziellen Durchbruch.

Seitdem veröffentlicht Rebecca Gablé etwa alle zwei Jahre einen neuen Mittelalterroman, von denen alle zu Bestsellern geworden sind. Für Die Hüter der Rose erhielt sie 2006 zudem den Sir Walter Scott-Preis. Heute lebt sie mit ihrem Mann in der Nähe von Mönchengladbach auf dem Land.


Der neueste Teil der Waringham-Saga

[Rebecca Gablé: Der dunkle Thron]Rebecca Gablé: Der dunkle Thron

London 1529: Nach dem Tod seines Vaters erbt der vierzehnjährige Nick of Waringham eine heruntergewirtschaftete Baronie – und den unversöhnlichen Groll des Königs Henry VIII. Dieser will sich von der katholischen Kirche lossagen, um sich von der Königin scheiden zu lassen.

Bald sind die “Papisten”, unter ihnen auch Henrys Tochter Mary, ihres Lebens nicht mehr sicher. Doch in den Wirren der Reformation setzen die Engländer ihre Hoffnungen auf Mary, und Nick schmiedet einen waghalsigen Plan, um die Prinzessin vor ihrem größten Feind zu beschützen: ihrem eigenen Vater…

Jetzt reinlesen: Gratis-Leseprobe (pdf)
Auch erhältlich als Hörbuch (12 CDs)

Aus der Presse: »Rebecca Gablé versteht es, farbenfroh, lebendig und vor allem dauerhaft spannend zu schreiben.« Miroque

Tipp: Um Rebecca Gablé Fans die Wartezeit bis zum Erscheinungstermin am 16. September 2011 ein wenig zu versüßen, hat ihr Verlag einen Videoclip-Countdown angefertigt. Von heute an bis zum Erscheinen des Buches wird auf der Website von Lübbe jeden Tag ein neuer Clip präsentiert, in dem Rebecca Gablé tolle Insights verrät.

Lesungen:

21.09.2011, Hamburg (Harbourfront Literaturfestival)
Ort: Christianskirche, Klopstockplatz
Zeit: 20:00 Uhr

29.09.2011, Mönchengladbach-Wickrath
Ort: Das Rote Krokodil Theater
Zeit: 20:30 Uhr

21.10.2011, Berlin (RTL Buch-Event)
Ort: Zitadelle
Zeit: ab 18:30 Uhr

Alle Bücher, Hörbücher, eBooks und Hörbuch Downloads finden Sie in unserem Autorenspecial zu Rebecca Gablé. Hier geht’s zu weiteren aktuellen Historischen Romanen.