Sebastian Niedlich im Interview über die Kunst des Lachens

cover-sebastian-niedlichBestsellerautor und Comedian Sebastian Niedlich ist ein durchaus positiver Mensch, deshalb ist er auch der festen Überzeugung, dass mit Humor alles leichter wird. Aus diesem Grund gibt es zu der kalten und grauen Jahreszeit noch einmal ein paar gut gelaunte und stimmungsaufhellende Gags in der neuen Geschichtensammlung “Das Ende der Welt ist auch nicht mehr das, was es mal war”. Lachen hilft über Liebeskummer hinweg und sorgt sogar für gute Stimmung, wenn man in einem Restaurant landet, wo scheinbar das Jüngste Gericht serviert wird. So kunterbunt und verrückt ist der Roman, besonders weil ein bockiges Einhorn am Untergang der Welt beteiligt sein soll.

Timothy Sonderhüsken sprach mit Sebastian Niedlich über sein Buch, Fatalismus und darüber, wie er seine Leser zum Lachen bringt.

Weiterlesen

Interview mit Sebastian Niedlich – das kann ja heilig werden!

Niedlich, Und Gott sprach Es werde Jonas 1

Sebastian Niedlich ist Autor aus Überzeugung und schrieb zahlreiche Graphic Novels und Drehbücher. Bei dotbooks veröffentlichte Niedlich bereits die Romane Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens sowie den Erzählband Der Tod, der Hase, die Unsinkbare und ich. In seinem neuen Roman hat der Protagonist Jonas einen ziemlich schlechten Tag erwischt und wird man von einer herabstürzenden Kirchturmspitze zerquetscht… Ein Gespräch mit Sebastian Niedlich über Gott, das verrückte Verhalten mancher Menschen und seinen neuen Roman “Und Gott sprach: Es werde Jonas“.

Weiterlesen