Klaus-Peter Wolf – unser Autor des Monats

Seine Ostfrieslandkrimis um Kommissarin Ann Kathrin Klaasen haben Klaus-Peter Wolf zu einem der erfolgreichsten Krimi-Autoren Deutschlands gemacht.

Klaus-Peter Wolf wurde 1954 in Gelsenkirchen geboren und lebt nun im ostfriesischen Norden, im gleichen Stadtviertel wie seine Ermittlerin Ann Kathrin Klaasen. Und es gibt weitere Parallelen zum Leben seiner Krimi-Heldin: Wie Klaasen ist Wolf nach vielen Jahren im Ruhrpott, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahlostfriese geworden.

Daneben schreibt Klaus-Peter Wolf erfolgreich Drehbücher für Film und Fernsehen, u.a. für den Tatort und Polizeiruf 110. Für sein Werk hat der Autor zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Seine Bücher wurden in über 24 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als 10 Millionen Mal verkauft.

Weiterlesen

Martin Krist – unser Autor des Monats im Kurzinterview

Martin Krist, geboren 1971, lebt als Schriftsteller in Berlin. Er arbeitete viele Jahre als leitender Redakteur bei verschiedenen Zeitschriften. Seit 1997 ist er als Schriftsteller tätig.
Nach mehr als 30 Sachbüchern, darunter die Biografie über die Hamburger Kiez-Ikone Tattoo-Theo, die Punk-Diva Nina Hagen, den Rap-Rüpel Sido, die Grunge-Ikone Kurt Cobain und den gewaltlosen Rebell Mahatma Gandhi, schreibt er seit 2005 Krimis und Thriller.

Spätestens mit seinen Henry Frei-Thrillern Böses Kind und Stille Schwester wurde Martin Krist vielen eBook.de-Kunden bekannt.

Weiterlesen

Spannung pur: Die besten Krimi & Thriller-Neuheiten!

Für alle, die lieber spannende eBooks lesen, haben wir uns einmal durch die vielen Neuerscheinungen gewühlt und die in unseren Augen besten herausgepickt. Uns bleibt also nur zu sagen: Schaltet Euren eReader an, macht euch bereit für exzellente Spannung und begebt Euch auf Ermittlung mit den spannendsten Krimi- & Thriller-Neuheiten!  Weiterlesen

“Vertrauen und Betrug sind das Zentrum psychischer Spannung”: Im Gespräch mit JP Delaney

“Vertrauen und Betrug sind das Zentrum psychischer Spannung”, das sei der Grund, weshalb Psychothriller derzeit so verschlungen werden, ist sich JP Delaney sicher. Es geht einfach darum herauszufinden, ob wir dem Schriftsteller die Geschichte abkaufen und wie viel wahres tatsächlich in diesen Stories steckt. In JP Delaneys Thriller “The Girl Before” geht es insbesondere um eine Frau, die ziemlich durchschnittlich ist – so, dass sich jede Leserin mit ihr identifizieren kann. Genau dieses psychologische Muster der Identifikation lässt einem einen kalten Schauer über den Rücken jagen – und der Slogan “Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot”, welchen der Autor für seinen Thriller verwendet, trifft genau diesen Punkt. Im Gespräch nennt er uns die Details, die hinter der Geschichte stecken.

Weiterlesen

Im Gespräch mit Marcus Hünnebeck!

Jetzt mal ehrlich: Ist einem polizeilichen Bürohengst am Schreibtisch schon einmal ein ungeheures Abenteuer widerfahren? – In der Realität nicht wirklich, in vielen Kriminalromanen aber schon. Marcus Hünnebeck jedoch gestaltete seine Romane eher realistisch und kreierte einen Leibwächter namens Stefan Trapp, der nie wirklich weiß, ob die Person, die es zu schützen gilt, lautere Absichten hat oder nicht. Hünnebecks besonders harte”Leibwächter”-Thriller “Im Auge des Mörders” (Band 1) und “Abschaum” (Band 2) sind nun auch als eBook erschienen. Im ersten Teil geht es um einen Serientäter, der jungen Frauen auflauert, in ihre Wohnungen einbricht, sie vergewaltigt und nach einiger Zeit wieder aufsucht, um sie zu töten, egal wie gut sie von der Polizei bewacht werden. Die Journalistin Eva Haller wirft der Polizei in ihrem Blog vor, die Frauen nicht ausreichend beschützt zu haben. Sie wendet sich an den Leibwächter Stefan Trapp, den sie während ihrer Recherchen kennengelernt hat. Im zweiten Teil erhält Trapp den Auftrag, den Medienhelden Christoph Engelhart zu schützen. Dieser saß nämlich zur Zeit des Überfalls in einem Café, eben genau in diesem. Engelhart gelang es einen der Täter zu überwältigen und somit die Geiseln zu befreien. Jedoch geriet er als gefeierter Held, der in allen Nachrichten auftauchte, in das Visier der Hintermänner. Zwei wunderbar spannende Fälle rund um Stefan Trapp.

Weiterlesen