Last-Minute-Geschenk: eBook.de-Gutschein oder eBook verschenken

Man and woman embracingNaaa, noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Wir hätten da eine Lastminute-Geschenkidee: Mit Büchern kann man nahezu jeden glücklich machen – für die unterschiedlichsten Interessen gibt es eigentlich immer etwas Passendes zu finden. Gut, es gibt auch diejenigen, die wirklich nie zu Buch oder eBook greifen. Aber sollte man nicht zumindest einmal wieder versuchen, diese von den Vorzügen des Lesen zu überzeugen? Unser Tipp: Schenken Sie doch einfach einen Bücher-Gutschein oder gleich ein eBook!

Nur: Bis Weihnachten ist es nicht mehr lang und physische Bücher kommen womöglich nicht mehr rechtzeitig an… Diese Enttäuschung kann man aber vermeiden! Und auch wenn Sie den- oder diejenige an den Weihnachtstagen gar nicht sehen, haben wir die Lösung, wie Sie Ihre Bücher oder eBooks doch noch unter den (virtuellen) Weihnachtsbaum legen können.

  • Varianta A: Verschenken Sie ein eBook – Das zeigt, Sie haben sich Gedanken über Vorlieben des Beschenkten gemacht und dieser kann die Feiertage nutzen, um direkt und unkompliziert los zu lesen. Der- oder diejenige, der mit Lesestoff glücklich gemacht werden soll, besitzt aber entweder keinen eReader oder gehört der Fraktion “Bücher nur auf Papier” an? Oder Sie sind unschlüssig, welches der richtige Buchtitel ist? Gar kein Problem…red
  • Variante B: Verschenken Sie stattdessen doch einfach einen eBook.de-Gutschein für das gesamte Shopsortiment – darunter eBooks, haptische Bücher, Hörbucher, eReader und Zubehör. Entweder Sie drucken Sich den Gutschein aus und überreichen ihn persönlich, oder aber verschicken Sie den Gutschein bequem per E-Mail – Ihre Weihnachtsgrüße können Sie so auch gleich noch loswerden.

So verschenken Sie ein eBook:

Eine Anleitung zum Verschenken von eBooks finden Sie entweder hier oder lesen Sie sich die folgenden Schritte durch:

  1. Um das eBook als Geschenke zu kaufen, müssen Sie zunächst die Produktseite des eBooks aufrufen, das Sie verschenken wollen.
  2. Klicken Sie dann auf “Verschenken” unterhalb des Buttons “In den Warenkorb”.
  3. Sie gelangen dann auf eine Übersichtsseite, wo Sie Ausfüllen müssen, an wen das eBook per eMail versendet werden soll. Sie können den Versand des geschenkten eBook auch auf einen bestimmten Tag datieren.
  4. Folgen Sie dann dem normalen Bestellvorgang, in dem sie auf “zur Kasse” klicken.
  5. Der oder die Beschenkte erhält per E-Mail einen Download-Link mit dem das eBook ganz bequem auf einen Computer, eBook Reader, Tablet PC oder Smartphone heruntergeladen werden kann.

Und so verschenken Sie einen eBook.de-Gutschein:

Über diesen Link gelangen Sie zur Gutschein-Bestellseite. Folgen Sie dann einfach den Schritten 1-7:

  1. Über das Auswahlmenü können Sie den Wert des Geschenkgutschein bestimmen.
  2. Ihren Namen können Sie als Absender in das Feld “von” eintragen.
  3. Den Namen der beschenken Person können Sie in das Feld “an” eintragen.
  4. Ihre Grußnachricht, eine Widmung oder ein paar liebe Worte können Sie in das gleichnamige Feld eingeben.
  5. Wenn alles ausgefüllt ist, können Sie einfach auf “in den Warenkorb” klicken und den Bestellprozess beenden.
  6. In Ihrem Kontobereich finden Sie unter Meine Gutscheine einen Link zum Gutschein-Download.
  7. Ihren Geschenkgutschein können Sie sich nun als PDF-Datei downloaden, um ihn entweder persönlich zu überreichen, oder um den Gutschein direkt per E-Mail zu versenden und zu verschenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.