Tipps & Tricks – Folge 2: Unterschiedlicher Kopierschutz und seine Möglichkeiten

Heute möchten wir Ihnen die verschiedenen Kopierschutztypen vorstellen, die bei eBook.de verwendet werden.

Generell wird bei uns ein offener Kopierschutz verwendet, der je nach Vorgabe des Verlags verschiedene Möglichkeiten bietet:
Adobe DRM
Dieser Standard ist ein Kopierschutz, der momentan auf dem Markt am weitesten verbreitet ist. Das eBook wird hierbei mit einem “Schlüssel” versehen, welcher nur von den von Ihnen autorisierten Endgeräten gelesen werden kann. Die Rechte zur Verwendung der Inhalte werden vorab von den jeweiligen Rechteinhabern festgelegt. Für die Verwendung DRM-geschützter Titel benötigen Sie eine Adobe ID.
Wasserzeichen
Ein neuerer Standard ist die Verwendung eines Wasserzeichens innerhalb des von Ihnen gekauften eBooks. Dieses Wasserzeichen beinhaltet die verschlüsselte und somit nicht direkt sichtbare Angabe Ihrer Bestellnummer. Anhand dieser kann der Kauf ggf. zurückverfolgt werden.

Der Vorteil von den mit Wasserzeichen geschützten Dokumenten besteht darin, dass diese auf allen Geräten verwendet werden können, die das Format ePub bzw. PDF darstellen können. Der DRM-Kopierschutz muss in diesem Fall nicht unterstützt werden.
Kein Kopierschutz
Diese Dokumente haben keine weiteren Einschränkungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.